04.05.11 14:21 Uhr
 408
 

Kabel Deutschland bietet ab sofort Fritz!Box 6360 für Kabel-Internet

Bislang hatten Kunden des bekannten deutschen Providers Kabel Deutschland keine Möglichkeit zu den Komplettpaketen einen Fritz!Box-Router zu erhalten. Das ändert sich jedoch ab sofort.

Mit sofortiger Wirkung gibt es bei Kabel Deutschland nämlich die Fritz!Box 6360 für Kabel-Internet im Angebot. In einer Pressemitteilung wird die neue "HomeBox" als "Alleskönner" bezeichnet.

In immer mehr deutschen Regionen ist es damit auch möglich, eine Downloadrate von 100 MBit/s zu bekommen. Der Wert der neuen Fritz!Box beziffert Kabel Deutschland auf 195,95 Euro. Ab sofort haben Neukunden des Anbieters allerdings die Möglichkeit, die HomeBox für nur fünf Euro monatlich hinzuzubuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paradoxical
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Internet, Kabel, Kabel Deutschland, Fritz!Box
Quelle: www.dsl-tarifjungle.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vodafone/Kabel Deutschland hat Kabelnetz wieder hergestellt
Vodafone/Kabel Deutschland: Sicherheitsleck bei 1,3 Millionen Routern
Vodafone übernimmt Kabel Deutschland und ändert im September den Markennamen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2011 18:45 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kauft nur eine Fritzboxen, ich bin froh wenn ich die kleine die hier steht wieder los bin.
Kommentar ansehen
04.05.2011 18:50 Uhr von A1313
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: Kein Plan was bei Deiner falsch läuft, aber ich habe seit Jahren keine Probleme mit AVM Produkten.

Die bringen wenigstens auch für Produkte die schon 7 Jahre auf dem Buckel haben noch Firmwareupdates mit neuen Funktionen raus, was man mit Sicherheit nicht von jedem Hersteller behaupten kann.

[ nachträglich editiert von A1313 ]
Kommentar ansehen
04.05.2011 18:55 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@A1313: Dadurch das es einer von den billigen ist und ich ihn nur als AP in meinem Netz betreiben will kann ich damit nichts anfangen wenn er nur merkt das er Internet hat wenn es über die DSL Buchse kommt. Dadurch kann ich nicht normal Programme installieren weil der Menue Dialog mir sagt das er nicht mit dem Inet verbunden ist.

Ich weiss das andere der Produkte von AVM durchaus als IP Client funktionieren können und merken das sie Inet haben. Mein kleiner allerdings nicht.

Ich würde ihn ja flashen mit Freetz etc. aber es ist nicht meiner und er versorgt uns hier nur temporär mit Wlan.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben