04.05.11 10:13 Uhr
 2.722
 

Einzelstück des Sultans von Brunei? Designer-BMW mit V12 von 1991 wird verkauft

Er soll aus dem Jahre 1993 stammen und einen V12 mit 379 PS unter der Haube haben. Doch eigentlich müsste dieser hier zum Verkauf angebotene BMW Nazca von Italdesign von 1991 stammen.

Eine mögliche Erklärung, auch für den verbauten 5,7-Liter-Alpina-V12, wäre, dass es sich hier um einen Wagen des Sultans von Brunei handelt. Fest steht, dass der hier verkaufte Wagen 725.000 Euro kosten soll.

Der Nazca M12 entstand 1991 und basiert auf dem BMW M1, es folgten noch der Nazca C2 und der Nazca C2 Spider in den Jahren 1992 und 1993.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Designer, V12, Einzelstück, Sultan von Brunei
Quelle: www.evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2011 11:05 Uhr von Showtime85
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Yeah den Wagen gab es auch auf nem: PlayStation spiel. welches wars GT oder NFS???
Kommentar ansehen
04.05.2011 12:19 Uhr von AceArcadia
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm Finde hat so bischen Ähnlichkeit mit dem McLaren F1...

In welchen Spiel soll es dann mal gegeben haben?^^
@Showtime
Kommentar ansehen
04.05.2011 13:49 Uhr von sedy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ziemlich kleiner lufteinlass vorne ^^
Kommentar ansehen
04.05.2011 13:50 Uhr von nrtm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NFS
Kommentar ansehen
04.05.2011 23:07 Uhr von TheBearez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nrtm: 3
Kommentar ansehen
04.05.2011 23:15 Uhr von Pigdog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NFS II SE
Kommentar ansehen
04.05.2011 23:16 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braucht der Sultan Kohle: oder nur Platz in der Garage für neuere Modelle?
Kommentar ansehen
05.05.2011 02:41 Uhr von fraro
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Bin: baff: BMW kann auch schöne Autos bauen! Und sogar die Rückleuchten sind wie aus einem Guß.

Vielleicht sollten die heutigen Designer sich an dieses Modell erinnern - ein sportliches Auto sollte nicht nur einfach Power haben, sondern auch sportlich aussehen und sich nicht über das Emblem auf der Motorhaube oder am Heck definieren.
Kommentar ansehen
05.05.2011 08:30 Uhr von GhostMaster37083
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@fraro: Wenn du die News richtig gelesen hättest dann wäre dir aufgefallen das der Nazca nicht von BMW sondern von Italdesign gebaut wurde. Das einzige was daran BMW ist , ist die Basis also der M1. Das Design ist von Italdesign.
Kommentar ansehen
05.05.2011 18:05 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@GhostMaster37083: Danke!
Ich muß zugeben, ich habe die news nicht richtig gelesen - ich war so fasziniert von der Überschrift mit BMW und das Foto dazu ;-)

Ich hätte es ja wissen müssen, daß so etwas Schönes nicht von diesem Hersteller kommen kann.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?