03.05.11 22:51 Uhr
 1.047
 

Kate Middletons Brautkleid eine Kopie?

Das Fifties-Brautkleid, das Kate Middleton vergangenen Freitag bei ihrer Hochzeit mit Prinz William trug, sorgte bei den Mode-Experten für Furore. Entworfen wurde es von Sarah Burton, Chefdesignerin von Alexander McQueen, unter Mitarbeit der Braut.

Wie sich nun herausstellte, gleicht das Kleid fast der Robe, die Schauspielerin Isabella Orsini im September 2009 bei ihrer Hochzeit mit Edouard de Ligne de la Trémoille, einem belgischen Prinzen, trug. Die 36-Jährige ist das Patenkind des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi.

Die Ähnlichkeiten von Middletons Kleid mit dem Gerald-Watelet-Entwurf sind offensichtlich bei Ausschnitt, Corsage und Spitzen-Ärmel zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Kopie, Kate Middleton, Brautkleid
Quelle: www.bunte.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2011 21:25 Uhr von cookies
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und schaut mal auf Grace Kelly bielmehr auf Ihr Hochzeitskleid..ich glaube eher, dass beide Grace kopieren.

Und wenn schon: schade, dass sie kein eigenes Modell ausgewählt haben

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?