03.05.11 21:13 Uhr
 516
 

Werner Lorant musste Wohnhaus zwangsräumen

Nach vielen erfolgreichen Trainerjahren bei dem früheren Bundesliga-Verein TSV 1860 München fällt Werner Lorant jetzt in ein tiefes finanzielles Loch: Durch falsche Anlagen in ostdeutsche Immobilien verlor er immenses Kapital, was ihn und seiner Familie jetzt ihr Eigenheim kostete.

Das großzügig gebaute Haus nahe dem oberbayerischen Dorfen bot der Familie 258 Quadratmeter Wohnfläche und ein 1.041 Quadratmeter großes Grundstück sowie acht Zimmer, eine Sauna und einen Gartenteich. Nun steht das Anwesen im Internet für 599.000 Euro zum Verkauf.

Medien berichten, dass Lorant auf Fragen nach dem Auszug der Familie deprimiert bemerkte: "Jetzt stehe ich da wie der Depp." Wo Lorant und seine Familie jetzt wohnen ist unklar.