03.05.11 20:32 Uhr
 90
 

Fußball: Klaus Allofs rüttelt Werder Bremen wach

Klaus Allofs, Geschäftsführer von Werder Bremen, appellierte nun in einer Ansage an das Bremer Team. Für das kommende Ligaspiel soll die Mannschaft alles geben.

"Ich will spüren, dass die Mannschaft weiß: Für uns geht es um unsere Existenz. Ich habe mich genügend geärgert, dass wir gegen Wolfsburg eine sehr gute Gelegenheit haben liegen lassen, um den Klassenerhalt perfekt zu machen", sagte Allofs besorgt.

Werder Bremen ist momentan dem Abstiegsrisiko ausgesetzt. Verlieren sie gegen Borussia Dortmund und den 1. FC Kaiserslautern, läuft Bremen Gefahr, direkt in die zweite Liga abzusteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Klaus Allofs
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?