03.05.11 20:25 Uhr
 1.433
 

US-Reifenproduzent Goodyear bestellt drei Zeppeline in Friedrichshafen

Das Unternehmen Zeppelin Luftschifftechnik (ZLT) in Friedrichshafen am Bodensee (Baden-Württemberg) hat bis heute vier Zeppelin NT hergestellt. Seit 1988 hatte man sich schon mit Plänen für einen neuen Zeppelin beschäftigt, der Jungfernflug fand dann vor 14 Jahren statt.

Jetzt hat die ZLT bekannt gegeben, dass der US-Reifenproduzent Goodyear Tire & Rubber Company einen Auftrag über drei Luftschiffe erteilt hat.

Ein Zeppelin kostet rund 14,5 Millionen Euro. Die Luftschiffe sollen in der Zeit von 2014 bis 2017 geliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Luftfahrt, Friedrichshafen, Zeppelin, Goodyear
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 21:45 Uhr von therebel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
heftig teuer
Kommentar ansehen
03.05.2011 22:14 Uhr von mario_o
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds schön, dass die Dinger gebaut werden. Irgendwie üben sie eine Faszination auf mich aus. :)
Kommentar ansehen
04.05.2011 09:06 Uhr von GhostMaster37083
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mario_o: Noch dazu sind die Teile meines Wissens nach sehr Umweltfreundlich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?