03.05.11 18:08 Uhr
 153
 

Trauer auf der ISS - Mutter von Astronaut Paolo Nepoli gestorben

Die Mutter des italienischen Astronauten Paolo Nepoli ist gestorben, während ihr Sohn sich im All auf der ISS befindet. Maria Motta (78) starb gestern nach kurzer Krankheit. Ihr Sohn befindet sich seit Dezember letzten Jahres an Bord der ISS. Erst in drei Wochen wird er wieder zur Erde zurückkehren.

Seine Angehörigen berichten, dass Nepoli von der ISS aus fast täglich Kontakt zu seiner Mutter hatte. Alle versuchen nun Nepoli - so weit es geht - in dieser schwierigen Zeit bei zu stehen.

Es ist bereits das zweite Mal, dass Nepolis Flug ins All von einem Trauerfall überschattet wird: 2007 starb sein Vater kurz vor seiner allerersten Raummission. Damals flog Nepoli mit dem Spaceshuttle "Discovery" ins All.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Mutter, Todesfall, ISS, Trauer, Astronaut
Quelle: www.space.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?