03.05.11 15:31 Uhr
 594
 

München: Fahrschulfahrt im Drogenrausch

Ein 54-jähriger Fahrlehrer wurde am Montag von Polizeibeamten aus dem Verkehr gezogen, als dieser im Drogenrausch Fahrunterricht gab.

Ein ahnungsloser 20-jähriger Fahrschüler fuhr auf der Melusinenstraße in Ramersdorf, neben ihm sein Fahrlehrer, als sie in eine harmlose Verkehrskontrolle kamen.

Der Polizei war aufgefallen, dass der Fahrlehrer sich Rauschgifttypisch verhielt. Er musste eine Blutprobe abgeben, sowie seinen Führerschein und Fahrlehrerschein abgeben. Die Fahrt war somit für Schüler und Lehrer zu Ende.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Droge, Polizeikontrolle, Blutprobe
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 19:33 Uhr von Aweed
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und um was: handelte es sich jetzt bei dem "rauschgift" ??
Kommentar ansehen
05.05.2011 16:28 Uhr von A1313
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und was: und was bedeutet Rauschgifttypisch ?

Wenn er voll gewesen wäre bis oben hin dann hätte der Fahrschüler das doch auch gemerkt !
Kommentar ansehen
09.05.2011 03:57 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Rauschgifttypisch ist z.B wenn die Pullizei jemanden anhält,zufällig spitzt kriegt,das er was drinne hat (was absolut nicht ok ist beim Fahren!) - dann haben sie es natürlich sofort gewußt und nur deshalb die Kontrolle durchgeführt.

Davon ab gibts aber Merkmale wie große Pupillen,unsichere Fahrweise usw.
Natürlich ist nichts hiervon nur bei Drogen zu beobachten,deshalb siehe 1 Teil meines Kommentars.

Wie das auffallen kann,wenn er selber gar nicht fährt,sondern ein Fahrschüler,wird wohl ein Rätsel bleiben.
Waren halt geniale Bul... ääähm Beamte.


[ nachträglich editiert von froggerdirk ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?