03.05.11 14:51 Uhr
 143
 

Untergang von Pompeji wird von "Resident Evil"-Regisseur verfilmt

Vor vier Jahren wollte Roman Polanski die Geschichte vom Untergang Pompejis verfilmen. Doch das Projekt zerschlug sich und nun soll der "Resident Evil"-Regisseur Paul W.S. Anderson übernehmen.

Die Geschichte verspricht ein Monumentalwerk, denn nicht nur der legendäre Vulkanausbruch steht im Zentrum, sondern auch eine dramatische Liebesgeschichte zwischen einem Sklaven und einer Herrschertochter.

In der weiblichen Hauptrolle wird vermutlich Milla Jovovich zu sehen sein, die nicht nur mit Anderson liiert ist, sondern auch in vielen seiner vorhergegangenen Filmen mitwirkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Untergang, Resident Evil, Pompeji
Quelle: www.kino.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
"Resident Evil 7": Keine Quick Time Events - Dennoch soll nicht alles anders sein
"Resident Evil 7": Capcom kündigt blanken Horror an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 17:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super! Machen wir es Titanic nach.

Eine dämliche Liebesschnulze zerstört den ganzen Film.

Vielleicht sollte lieber Roland Emmerich das Projekt machen. Dann gibt es wenigstens die Chance, dass dem Auge einiges geboten wird...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
"Resident Evil 7": Keine Quick Time Events - Dennoch soll nicht alles anders sein
"Resident Evil 7": Capcom kündigt blanken Horror an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?