03.05.11 14:38 Uhr
 254
 

Radsport: Lance Armstrong verpasst Klagefrist gegen Dopingvorwürfe

Ein Jahr hatte der Radsportler Lance Armstrong Zeit gegen die Dopingvorwürfe seines Kollegen Floyd Landis vorzugehen, doch er ließ die Frist untätig verstreichen.

"Wir haben nicht vor, noch mehr Zeit und Geld für Floyd Landis zu verschwenden", begründete Armstrongs Anwalt die Entscheidung.

Landis selbst wurde ein Tour de France-Sieg wegen Dopings aberkannt, man wolle einem nicht glaubwürdigen Menschen durch eine Klage Aufmerksamkeit schenken, so das Team von Armstrong.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klage, Vorwurf, Doping, Radsport, Lance Armstrong, Floyd Landis
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 15:02 Uhr von lina-i
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch: "Radsport: Lance Armstrong verpasst Klagefrist gegen Dopingvorwürfe"

Armstong hat die Frist nicht verpasst, sondern ungenutzt verstreichen lassen. Er hatte nie die Absicht, etwas gegen diesen an seinen Teamkollegen gerichteten Vorwurf zu unternehmen.
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:05 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Die Begründung kann man auch anders interpretieren ^^ Oder warum lassen es scheinheilige Unternehmen niemals auf ein Verfahren ankommen, wenn man ihnen die Anwälte auf den Hals hetzt ?!?
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:17 Uhr von Noseman
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade: weil Landis selbst Dopingsünder ist, finde ich ihn glaubhaft.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?