03.05.11 14:14 Uhr
 1.972
 

Perus Präsident García: Bin Ladens Tod ist erstes Wunder von Johannes Paul II.

Der peruanische Präsident Alan García sieht einen großen Zusammenhang zwischen dem Tod des Terrorfürsten Bin Laden und der kürzlich vollzogenen Seligsprechung von Johannes Paul II. Der Tod von Bin Laden sei ein Wunder von Johannes Paul gewesen.

Das sagte Alan García anlässlich einer Einweihung eines Wasserkraftwerks. Mit Bin Ladens Tod verliere das Terrornetzwerk Al Qaida weiter an seiner Bedeutung.

Johannes Paul II. sei der Befreier von "dieser Inkarnation des Teufels, diesem Dämon des Hasses und des Verbrechens", sagte der Staatschef des südamerikanischen Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Präsident, Wunder, Seligsprechung, Johannes Paul, Alan Garcia
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 14:20 Uhr von Katzee
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Wie heisst es so schön? Den Seinen gibt´s der Herr im Schlaf. - Wenn der Herr den Glauben braucht, soll er damit selig werden. Ich kann über eine solche Äusserung eines Staatsoberhaupts nur den Kopf schüttlen.
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:37 Uhr von Filzpiepe
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Ich wars! Ich war grad kacken und dann war er hin!

Und mein Kumpel Wayne hats auch gesehen!

Mann der spinnt ja echt!
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:38 Uhr von DerMaus
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Arme Peruaner... Sowas als Präsident...
Kommentar ansehen
03.05.2011 16:07 Uhr von wordbux
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Präsident Alan García: Hat der einen an der Mütze.
Kommentar ansehen
03.05.2011 17:17 Uhr von crzg
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"dieser Inkarnation des Teufels, diesem Dämon des Hasses und des Verbrechens",

wenn er recht hat sind wir wohl bald die us-elite los!
Kommentar ansehen
03.05.2011 20:17 Uhr von Stefan5
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ist es nicht so, dass jedem vergeben wird. Selbst einem Osama Bin Laden?

natürlich christlich gesprochen...
Kommentar ansehen
03.05.2011 21:12 Uhr von Phoenix88
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
lol: der ist doch bescheuert, der papst ist eher eine inkarnation des teufels.
gott hat keinen vertreter auf erden gewünscht. das ist ein unrechtmäßiger anspruch den der papst sich da nimmt. der soll seine klappe lieber halten kommt eh nur gülle raus.

[ nachträglich editiert von Phoenix88 ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 22:56 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Titel falsch: JP II. hat schon ein Wunder vollbracht, sonst wäre er nicht selig gesprochen worden...Auch wenn der Inhalt der News kaum eines Kommentares würdig ist.
Kommentar ansehen
03.05.2011 23:11 Uhr von Hady
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Stefan: Nein, dem nicht. Der ist Moslem. Dem wird erst vergeben, wenn er sich taufen lässt und all seine Sünden beichtet. So gehört sich das.
Kommentar ansehen
04.05.2011 09:49 Uhr von Earaendil
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lol: Noch jemand mit nem Riss in der Nuss *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
23.05.2011 13:34 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Präsident sind manchmal auch sehr dumm. Dafür hat Papst Pius XII. viele Verbrecher wie Eichmann zur
Flucht verholfen.
Dafür wird er bald sogar heiliggesprochen.
Wie hieß das christliche Kindergebet, während des Dritten Reiches ?
Händchen falten,Köpfchen senken und an Adolf Hitler denken.

[ nachträglich editiert von DEMOSH ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?