03.05.11 13:48 Uhr
 120
 

Eurovision Song Contest: Hotels ausgebucht, aber wer will kann auch zelten

Wer zum Wochenende des Eurovision Song Contest noch ein Hotelbett in und um Düsseldorf bekommen hat, kann sich glücklich schätzen. Da zeitgleich auch die weltgrößte Verpackungsmesse stattfindet, sind die Hotels längst ausgebucht. 2.500 Betten benötigen allein die Veranstalter.

Nun können aber auch Privatleute in einer eigens eingerichteten Privatzimmer-Börse ihre Kapazitäten anbieten. Das Interesse ist groß. Über 2.000 Anmeldungen verzeichnete die Seite bisher. 800 Appartements, 650 Doppelzimmer und 230 Einzelzimmer stehen so nochmal zur Verfügung.

Es gibt aber auch noch eine dritte Möglichkeit: Der Zeltplatz. "Ich bin seit 25 Jahren hier in Düsseldorf dabei, aber so etwas habe ich noch nie erlebt", meint Campingplatzleiter Jürgen Kürten zu den Anfragen: "Wir rücken solange zusammen, bis es nicht mehr geht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Düsseldorf, Hotel, Eurovision Song Contest, Unterkunft
Quelle: www.nibelungen-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?