03.05.11 13:37 Uhr
 75
 

Basketball/NBA: Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki besiegen Los Angeles Lakers

Im Viertelfinale der NBA bezwangen die Dallas Mavericks mit einem bestens aufgelegten Dirk Nowitzki den amtierenden Champion Los Angeles Lakers mit 96:94.

Damit geht Dallas 1:0 in Führung. Nowitzki war vor 19.000 Zuschauern in der ausverkauften Arena der Lakers mit 28 Punkten und 14 Rebounds erfolgreich. Er war es auch, der die "Mavs" nach Pausenrückstand 20 Sekunden vor Schluss erstmals wieder in Führung brachte (95:94).

Kobe Bryant, der Superstar der Lakers, war mit 36 Punkten überragend, vergab aber die Möglichkeit, mit dem Schlusspfiff den entscheidenden Wurf im Korb des Gegners zu versenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Basketball, Dirk Nowitzki, Dallas Mavericks, Los Angeles Lakers
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 14:38 Uhr von Geschan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt nach einem extrem spannenden Spiel!
Viel Glück an die Mavericks.

[ nachträglich editiert von Geschan ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?