03.05.11 11:40 Uhr
 4.565
 

Filehoster Rapidshare verkauft nun Spiele

Der Schweizer Filehoster Rapidshare hat begonnen, Spiele aus dem Sortiment von Namco Bandai Partners GmbH, EuroVideo Bildprogramm GmbH und weiteren Publishern zu verkaufen.

Der Shop in dem man bisher 13 Spieltitel erwerben kann, wurde ohne großes Marketing eröffnet. Bezahlt werden kann im Shop mit sogenannten Rapids.

Games von großen Spielepublishern hingegen sucht man aber noch vergebens. Laut Rapidshare soll die Abwicklung zum Kauf schnell und unkompliziert sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BK
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Gaming, Filehoster, Rapidshare
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 12:33 Uhr von MC_Kay
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Ist auch kein Wunder: Ist ja auch kein Wunder! Schließlich haben die mit ihren letzten "Marketingaktionen" und Umstellungen (Umstellung auf Rapidsystem, Speicherung der Daten durch Rapidabzug, höhere Preise, Maximale Datenmenge zum Speichern, etc.) gewaltig die Nerven der Kunden strapaziert. Das ging soweit, bis sie RapidShare den Rücken gekehrt haben und bei anderen Anbietern sind. Obendrein gibt es heute auch deutlich mehr Anbieter, die das Gleiche machen und somit RapidShare konkurenz machen.

Da nun die Nutzerzahlen gewaltig gesunken sind, müssen die sich halt neu orientieren. Ob das von Erfolg gekrönt sein wird, bleibt man dahingestellt.

PS.: Ich war früher auch mal RapidShare Nutzer und kenne nahezu keinen mehr, der dort noch einen Premiumaccount hat. Netload, DepositFiles, HotFile, MegaUpload, etc. sind da viel besser.

[ nachträglich editiert von MC_Kay ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 12:56 Uhr von Daeros
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt doch schon lange RapidGames, die genau das getan haben?
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:16 Uhr von JesusSchmidt
 
+3 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:56 Uhr von nachoben
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Damit man unbegrenzt und mit voller Geschwindigkeit downloaden und größere Datenmengen speichern und uploaden kann?!
Und was hat das bitte mit statischer IP zu tun?!

Du weißt nicht wirklich worüber du redest oder?
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:04 Uhr von n25
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@nachoben: nein! Weiß er nicht

[ nachträglich editiert von n25 ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:54 Uhr von MC_Kay
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Herrensocke
"Subjektiv-> Vielleicht
Objektiv-> Keinen Deut besser

Die tun sich alle nix"

Bei RapidShare gab es ein Kontingent, welches man bis zu einem bestimmten Grade täglich aufbauen konnte. Wolle man mehr laden, musste man sich den Traffic hinzukaufen.

Da haben die von mir angeführten Anbieter den Vorteile, dass man da prinzipiell keine Begreunzung hat. Bei NL kann man problemlos am Tag 1TB laden (Kann meine Leitung leider nicht, da nur DSL-light 384) und "unbegrenzt" speichern. Ich hatte früher RS als Sicherung meiner Daten verwendet. 2 zusätzliche Mirrors und drauf den Kram (Damals über die Firma) hochgeladen. Da kamen mal so eben 1TB zusammen. Nach dem neuen System hätte ich dafür unmengen bezahlen müssen, nur um die Daten dort speichern zu können. FreeUser kam nicht in Frage wegen der "Liegezeit".... Toll wenn die Daten dann nach wenigen Tagen/Wochen gelöscht werden -.-

PS.: Warum bekomme ich so viele Negativbewertungen? Oo
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:30 Uhr von ice-bear
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
MC-Kay: Ich kann dir sagen warum du minuse bekommst. Weil du über Rapidshare Infos schreibt die nicht stimmen.
Ich bin seit über 3 Jahren premiumkunde und hab bei Rapidshare meine ganzen Urlaubsbilder als zweites Backup. Noch nie Probleme gehabt und so.

Am 13.4 gab Rapidshare bekannt das es keine Trafficbegrenzung mehr geben wird und ebenfalls auch keine Löschung mehr geben wird. Außerdem ist der Speicherplatz nun unbegrenzt. Klar vorher war das anders aber es ging trotzdem sehr gut fande ich :)

Ich denke das viele zu Rapidshare zurück kehren werden, da die neuste Umstellung eine der besten Lösungen ist die ist insgesamt unter allen Hostern gibt.
Außerdem finde ich die Server von Rapidshare um einiges stabiler als die von anderen Hostern. (Reine Selbsterfahrung von verschiedenen Test mit jeweils ein Monats Premium Accounts)...
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:41 Uhr von Suppen.Kasper
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Äh...Nutzerzahlen gesunken?

Merke ich nichts von.
Kommentar ansehen
03.05.2011 16:09 Uhr von Sarein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rapid: rapidshare hat ja nun nach der lezten umstellung vom 13.04 wieder eines der beste angebote man kann ales hochrunterldaen und das soviel wie der pc schafft

und die rapidgames die gibt es fast schon einen monat also nichts neues
Kommentar ansehen
03.05.2011 16:32 Uhr von MC_Kay
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ice-bear und @Sarein: "Am 13.4 gab Rapidshare bekannt das es keine Trafficbegrenzung mehr geben wird und ebenfalls auch keine Löschung mehr geben wird. Außerdem ist der Speicherplatz nun unbegrenzt. Klar vorher war das anders aber es ging trotzdem sehr gut fande ich :)"

Tja, das haben die wohl gemacht, weil die gemerkt haben, dass nahezu keiner mehr was dort hostet....
Das ist aber noch lange kein Grund meine o.a. Erfahrungen als "falsch" zu deklarieren, weil das geschehen ist. Ich hatte selber auch fast 4 Jahre lang (als es früher noch rapidshare.de war) einen Premiumaccount und habe den langsam ausklingen lassen, weil ich alle Daten von dort herunternehmen/löschen musste, weil die Kosten auf fast 100 euro im Monat gestiegen sind (war zur Zeit, als Speicherung Rapids kostete und man für die Speicherung von 2TB Daten über 500 Rapids/Monat blechen musste.

"Äh...Nutzerzahlen gesunken?

Merke ich nichts von."

Ich habe es deutlich gemerkt, weil fast keiner mehr was dort gehostet hatte. Habe das auf einschlägigen Seiten recht gut verfolgen können, wie die Uploads bei RS immer weniger wurden und bei anderen Hostern dramatisch zugenommen haben.
Kommentar ansehen
03.05.2011 16:49 Uhr von ice-bear
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MC-Kay: Zu Beginn erstmal kurze entschuldigung. Falsch war deine Aussage zum Teil ja schon nur habe ichs verallgemeinert, dass war nicht richtig so....

Bezüglich deiner einschlägigen Seiten. Ich weiß was du mitteilen möchtest und ja es gab einen Rückgang aber auch meist nur auf Seiten die sowieso kurz danach offline gingen oder nicht den zulauf von Leechern hatten. Augen offen halten es gibt genügend sehr gute "einschlägige Seiten" die fast only RS haben... :)

Das System gang am Anfang war für Free User natürlich eines der besten und für Premium Kunden noch nicht so ausgereift aber deswegen hat Rapidshare ja weiter ausgebaut und vieles getestet. Sie warne halt damit immer die ersten und haben dementsprechend bei Fehlgriffen den Ärger der Kunden abbekommen. Andere Hoster haben sich bei RS von Anfang an sehr viel abgeschaut das darf man nicht leugnen ;)

Naja aber nochmals zum Topic. Habe mir aus Spaß einfach mal nen Titel für 99 Rapids geholt und zwar das Foreign Legion was ein nettes Spiel für zwischendurch ist und ein erster Schritt in ne, meiner Meinung nach, gute Richtung.

Bin mal gespannt wo das alles noch hinführt denn was man bei RS nicht vergessen darf. Sie sind und werden denke ich noch lange auch bleiben, die schnellsten mit der Anbindung und besten im Support. (Durfte wegen Paypal schwierigkeiten da 2 mal schreiben. Antwort innerhalb von 6 Stunden und das einmal Samstag Abends)...

@Herrensocke

Naja mit dem richtigen Anschluss schaffst du das glaub mir. Habe über 80gb an Bildern die von meinem Bruder, arbeitet in Holland, mal über die Nacht geladen wurden damit ich nicht hunderte DVD´s per Post schicken muss.

In sofern geht das schon mit nem guten Anschluss..
Aber ja du hast recht die 150 gb traffic waren für den größten Teil der meisten Kunden kaum zu schaffen :)
Kommentar ansehen
03.05.2011 21:15 Uhr von Phoenix88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geil: ich hab grad zwei games gesaugt. garnicht mal schlecht die spiele dort.....

für 99 rapids pro spiel... entspricht 99 cent pro spiel saugünstig...

[ nachträglich editiert von Phoenix88 ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 23:05 Uhr von MR.3055
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt aber echt mit dem Rückgang von RS.. Ist ja auch viel mehr in den Fokus von Behörden geraten. Hab bis vor paar Wochen noch Acc gehabt, wurde gehackt : ( Leg mir bald vielleicht einen Uploaded-Acc zu. Weiß jemand wie es bei Megaupload so ist?
Kommentar ansehen
04.05.2011 00:26 Uhr von ClydeB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
RS bashing made by gulli Es ist wirklich faszinierend, wie hier immer wieder versucht wird RS schlecht zu machen. Mal geben sie Benutzerdaten raus, mal arbeiten sie mit den Behörden zusammen, mal dies, mal das. Und komischerweise als Quelle immer nur eine Seite... gulli.com.
Der Grund dafür ist simpel:
Rapidshare war lange Zeit der größte und beste Filehoster und eine riesige Konkurrenz zu - ich bezeichne es mal als dubios - dubiosen Unternehmen wie firstload.
Also dachten sich die Kerle von Firstload einfach, sie kaufen ne bekannte Seite wie gulli.
Und ab dem Zeitpunkt ging das RS bashing los. Zwischendurch auch mal andere Filehoster, aber RS war immer das Hauptziel.
Und seitdem gibts auf der gulli-Seite überall auch massig Firstload-Werbung!
Oben der Artikel "RS gibt Nutzerdaten heraus" und darunter "Sicher und Anonym downloaden - Firstload".
Und bei FL ist es ja sooooo anonym... nur Kontodaten muss man angeben..
Wenn ich mich richtig erinnere habe ich sogar gelesen, dass FL von den Typen von FTPworld betrieben wird. Genau, von denen, welche damals alle Kundendaten an die Offiziellen herausgegeben haben, damit sie mit ner Bewährungsstrafe davonkommen!!!
Ich wette, die loggen auch jetzt fleißig alles... und mit Kontendaten ist der User auch schnell identifiziert.

Naja, eigentlich egal, denke FL nutzt eh kaum jemand...
an Eurer Stelle würd ich mir aber einfach selbst ein Bild machen bzgl. Gulli und Firstload-Werbung und dann könnt ihr die Gulli Rapidshare News selbst nach Wahrheit gewichten.
Als Quelle find ichs aber unpassend, da hier einseitig recherchiert wird!
Kommentar ansehen
04.05.2011 04:29 Uhr von MR.3055
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ClydeB: Danke, dass du es mir sagst o.O Ich wusste nämlich gar nicht, dass Gulli.com gekauft wurde, deswegen hab ich mich vor einigen Jahren auch gewundert, warum die damals ganz plötzlich so "clean" waren. Ich war auf der Seite hauptsächlich nur wegen der Toplist dort, aber zum Glück gibt´s ja woz.to... Und sowieso weiß man dann mit der Zeit welche Seiten gut sind...
Das mit den Behörden: Das wurde hier von ner Quelle von mir verlinkt, weil die nicht mehr RS benutzen wollten --> http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
04.05.2011 08:01 Uhr von don_Zoltan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
weniger Rapidshare: Das sinkende Angebot an Downloads von Rapidshare im Warez bereich lag aber doch hauptsächlich daran, das man von den Downloads, der von einem hochgeladenen Daten, keinen Gewinn mehr erwirtschaften konnte. Oder hab ich das falsch in Erinnerung ???
Früher bekamm man bei jedem Download irgendwas zurück (war da zwar nicht dabei, aber ich Tipp mal das das ähnlich den Rapids war). Damit war das Uploaden interassant für "Filesharere". Das ist es nun nicht mehr, da sie nichts mehr davon haben.
Kommentar ansehen
04.05.2011 09:45 Uhr von nachoben
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja damals hat man "Premium Rapidpoints" bekommen wenn von dir geuploadeter Content gedownloadet wurde, die konnte man dann in 1000er packen auszahlen lassen (glaube 80-100Cent warens)
Kommentar ansehen
04.05.2011 10:11 Uhr von Suppen.Kasper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MC_Kay: Finde ich nicht. Bisher ist auch zu allem wo ich nach gucke, auch mindestens einer, der es auf Rapidshare geladen hat.

Und KEIN Hoster hat Kapazitäten wie RS. Share-Online ist tagsüber ein Witz, genauso wie Uploaded.
Kommentar ansehen
04.05.2011 12:02 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das nennen: die Spiele?
Ich weiß nicht... oder die haben seid gestern aufgestockt!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?