03.05.11 12:19 Uhr
 5.593
 

Dresden: Zwei junge Männer wollten möglicherweise behinderten Sexualstraftäter töten

Seit dem letzten Freitag müssen sich zwei junge Männer, 20 und 22 Jahre alt, vor dem Landgericht Dresden wegen versuchten Mordes verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, im November 2010 zwei behinderte Männer, einen Rollstuhlfahrer und einen Blinden, überfallen und beraubt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen außerdem vor, dass sie den Rollstuhlfahrer töten und seine Leiche verscharren wollten. "14.000 Euro wollten sie vom Konto ihres Opfers abheben.", so Oberstaatsanwalt Lorenz Haase.

Als Motiv wird Rache vermutet, denn der Rollstuhlfahrer ist ein vorbestrafter Sexualstraftäter, der sich möglicherweise auch an dem heute 20-jährigen Angeklagten vergangen haben soll. Die beiden Angeklagten sind bisher nicht vorbestraft, sitzen aber seit der Tat in Untersuchungshaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Breeze-2006
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt, Dresden, Sexualstraftäter, Raubmord
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 12:19 Uhr von Breeze-2006
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ein interessanter Fall, wie ich meine, allerdings frage ich mich, wie die Staatsanwaltschaft zu den detaillierten Vorwürfen kommt.
Mehr Infos mit Video gibt es hier: http://www.mdr.de/...
Kommentar ansehen
03.05.2011 12:40 Uhr von Lyko
 
+32 | -11
 
ANZEIGEN
"Als Motiv wird Rache vermutet, denn der Rollstuhlfahrer ist ein vorbestrafter Sexualstraftäter, der sich möglicherweise auch an dem heute 20-jährigen Angeklagten vergangen haben soll"

Mein Mitleid für DEN Rollstuhlfahrer hält sich in grenzen

Da die Jungs aber auch scheinbar unschuldige und dazu noch behinderte ausgeraubt haben, hält sich auch bei ihnen mein Mitleid zurück.


Mein Tip: Den Sexualstraftäter und die Jungs einbuchten !

[ nachträglich editiert von Lyko ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 12:46 Uhr von Breeze-2006
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Zu meiner Rehabilitation möchte ich anmerken, dass ich die News mit der Formulierung "... vor dem Landgericht Dresden wegen versuchten Mordes verantworten." eingeliefert habe.

Aber, der Dativ ist eben dem Genitiv sein Tod... ;)
Kommentar ansehen
03.05.2011 12:51 Uhr von supermeier
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Blödsinnige Ausrede: Wie passen denn dann die Übergriffe auf die drei Anderen ins Bild?
Kommentar ansehen
03.05.2011 12:53 Uhr von Lillijo
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
gesetzlich fatal, aber moralisch subjektiv durchaus nachvollziehbar
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:18 Uhr von Sarkastomat
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@supermeier: Bitte was? Bitte wer? WELCHE DREI ANDEREN???
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:42 Uhr von Holy-Devil
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Keine 4 Personen! Soll das jetzt ein Scherz sein? Ich verstehe es so:

Ihnen wird vorgeworfen, im November 2010 zwei behinderte Männer, einen Rollstuhlfahrer und einen Blinden, überfallen und beraubt zu haben.

in diesem Fall ist das, was zwischen den Kommas steht, eine Erläuterung zu dem Vorigen Halbsatz. Zwei Behinderte = einen Rollstuhlfahrer und einen Blinden.

Wie zb:

Als ich heute morgen meine zwei Hunde, einen Labrador und einen Rottweiler, ausgeführt habe...
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:55 Uhr von METRODOME
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lillijo: Schön ausgesprochen!

Wahre Worte...
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:04 Uhr von flo-one
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Dumme ausrede der Schläger ,weil wie peinlich ist das den behinderte und blinde zu schlagen und auszurauben.Meiner meinung wollen sie nur ihr Gesicht nicht verlieren vor ihren coolen Freunden...
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:21 Uhr von Baran
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Warum werden: Helden bestraft und verbrecher laufen oder Rollen frei rum?
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:34 Uhr von Breeze-2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Hier ist ein weiterer Beitrag mit Video zu dem Fall Marvin H. und Robert Z.: http://www.dresden-fernsehen.de/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?