03.05.11 10:46 Uhr
 16.017
 

USA: Amerikaner ließ sich wegen Osama bin Laden 3.454 Tage lang einen Bart wachsen

Der Amerikaner und Lehrer Gary Weddle konnte sich nach 3.454 Tagen erstmals wieder seinen Bart rasieren. Bei dem schrecklichen Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001 schwor er sich, dass er sich den Bart nicht mehr rasiert, bis Osama bin Laden gefasst ist.

"Mein Bart sollte mich jeden Tag daran erinnern, dass auf dieser Welt schreckliche Ereignisse geschehen", sagte er. "Er wurde oft verspottet und viele Menschen fanden seine Aktion absolut lächerlich. Doch er hat Wort gehalten", teilte Jill Palmquist, Schuldirektorin der Ephrata Middle School, mit.

Am vergangenen Montag stand er somit nach langer Zeit wieder komplett ohne Bart vor seiner Schulklasse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Osama bin Laden, Bart, World Trade Center
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 11:00 Uhr von Nihilist76
 
+100 | -36
 
ANZEIGEN
solche Spinner werden auf Kinder losgelassen. @_@
Kommentar ansehen
03.05.2011 11:09 Uhr von Jaecko
 
+45 | -22
 
ANZEIGEN
Ahja. Ältere Leute, die´s einfach machen weils ihnen gefällt sind normal, und wenns einer wegen so nem Vorfall macht, wird er als "Spinner" bezeichnet?

Achja stimmt, wir sind ja ne tolerante Gesellschaft, total vergessen...
Kommentar ansehen
03.05.2011 11:11 Uhr von Wuselranch.de
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
wem es gefällt was hat das damit zu tun, ob er kinder unterrichtet oder nicht? wie oder warum er auf die idee gekommen ist sich einen bart wachsen zu lassen tut doch eigentlich nichts zur sache. unzählige ex-raucher haben ähnliche wetten mit sich selbst abgeschlossen. jedes jahr silvester nehmen sich tausende menschen etwas vor. und bei keinem gibts eine news, ob er oder sie es schaffen oder nicht.

warum ist der bart eines einzelnen so wichtig? nur weils andeutungsweise etwas mit 9/11 zu tun hat? weil osama bin laden jetzt tot ist? das sieht mir alles eher nach effekthascherei aus...

ob bin laden nun tod ist oder nicht oder ob er schuldig war oder ist sind dinge die nur er selbst beantworten kann. sicherlich ist es für die hinterbliebenen der opfer vielleicht ein trost, doch bringt der tod eines einzigen menschen kein anderen toten wieder zurück.

das einzige nennenswerte an dieser meldung ist der hinweis darauf, wie ach-so-christlich wir doch alle sind. der christliche glaube lehrt uns menschliches leben zu achten und den tod eines oder mehrerer menschen zu feiern ist eigentlich nicht in unserer angeblichen lebensweise verankert. ob nun mit oder ohne bart...
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:46 Uhr von Kaan71
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn die Deppen nur wüssten, wer: wirklich dahintersteckt :-D
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:33 Uhr von Hodenbeutel
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"Mein Bart sollte mich jeden Tag daran erinnern, dass auf dieser Welt schreckliche Ereignisse geschehen"

Jo, un nu is der Oba.. ähh.. Osama tot und es wird niewieder zu schrecklichen Ereignissen kommen, ist das nicht wunderbar? :)

Das sowas eine leitende possition einer Schule inne hat, ist schon leicht bedenklich...

Naja, in gedenken an seinen Bart: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:34 Uhr von Seelenkrank
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Bart: "MORGEN: News: Osama bin Laden ist nicht tot!"

lol, das Gesicht würd ich gern sehen.

[ nachträglich editiert von Seelenkrank ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:41 Uhr von Floppy77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was: wollte er damit erreichen selber wie Osama auszusehen?
Kommentar ansehen
03.05.2011 14:54 Uhr von omar
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an Christoph Metzelder: Der hatte bei der EM 2008 nen Bart und den erst abrasiert, als alles vorbei war.
Kriegerbärte haben zwar einen Symbolischen Charakter, aber der Typ hatte ja nichts gegen die Terroristen unternommen. außer seinen Protest durch seinen Bart auszudrücken.
Zum Glück hat den keiner für nen Taliban gehalten... dan wär das nach hinten losgegangen! :P
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:13 Uhr von sedy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der: ladyrasierer auf dem bild :]
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:30 Uhr von SubSeven1337
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bitte: auf den rasierer achten, :)))))
Kommentar ansehen
03.05.2011 17:13 Uhr von MrKlein
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ohne: vorher - nacher bild is die news noch nutzloser als so schon....
Kommentar ansehen
03.05.2011 19:06 Uhr von Phoenix88
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Zwischen den Zeilen lesen. Die Gründe dafür das Osama jetzt geschnappt wurde sind ganz einfach.

Gründe:

1. Obama muss aus dem Umfragetief raus, sonst kann er sich eine 2te Amtszeit knicken....

2. Die Massen wollen eine Bestätigung das es Osama wirklich geggeben hat und das der elfte September kein Inside-Job gewesen ist...

3. Nach dem Tod von Bin Laden ist mit hoher Warscheinlichkeit von einem weitereren schlimmen Anschlag durch Al Kaida ( heißt übrigens übersetzt "Die Liste") auszugehen.

welcher.....

4. Den Amerikanern die Legalität für einen Neuen Krieg bringt...


Daraus resultiert:
- neue Rohstoffe zum ausbeuten
- Ausweitung politischer Macht
- Ausweitung der Überwachungsstaat-Masche
- dickes Plus für die Miltärindustrie
- dickes Plus für die Banken durch Kriegsanleihen
- paar Leute weniger = gegen die Überbevölkerung

Alles in allem ein lohnendes Geschäft für eine korrupte Vereinigung aus Politik und Wirtschaft...

Verlieren tuhen nur die Armen und die Kinder dieser Welt...
In was für einer Welt leben wir? In einem Alptraum.-....

[ nachträglich editiert von Phoenix88 ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 20:44 Uhr von Pundi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Osama und tot ? Den Bart kann er ruhig weiter wachsen lassen...
Kommentar ansehen
04.05.2011 08:21 Uhr von ChiefAlfredo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch erschiessen !!!
Kommentar ansehen
04.05.2011 16:00 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Falsche: Jetzt weiß ich warum bin Laden noch lebt.
Sein Doppelgänger Nr.7 wurde getötet.
Kommentar ansehen
05.05.2011 01:56 Uhr von LordScari
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alles eine riesen Lüge: Hier kommt die Wahrheit ans Licht:
http://pwit.com/...

Lest euch diesen Artikel einmal durch, Obama wird wohlmöglich bald Präsident gewesen sein. Das war wohlmöglich nicht seine letzte Lüge an uns alle. Lügen für Kriege, endlose und unzählige Morde und Terror der Amerikaner für Frieden, Menschlichkeit und Freiheit.

Im Artikel hat es noch YouTube Videos. gebt diese Links weiter, bis es endlich an die Massenmedien gelangt, wo uns ebenfalls alles gefiltert mitgeteilt wird.
Kommentar ansehen
05.05.2011 01:56 Uhr von LordScari
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alles eine riesen Lüge: Hier kommt die Wahrheit ans Licht:
http://pwit.com/...

Lest euch diesen Artikel einmal durch, Obama wird wohlmöglich bald Präsident gewesen sein. Das war wohlmöglich nicht seine letzte Lüge an uns alle. Lügen für Kriege, endlose und unzählige Morde und Terror der Amerikaner für Frieden, Menschlichkeit und Freiheit.

Im Artikel hat es noch YouTube Videos. gebt diese Links weiter, bis es endlich an die Massenmedien gelangt, wo uns ebenfalls alles gefiltert mitgeteilt wird.
Kommentar ansehen
05.05.2011 17:54 Uhr von Tek-illa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die spinnen die Amis
Kommentar ansehen
10.05.2011 22:31 Uhr von Bernd4000
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin Laden ist schon seit Dezember 2001 Tot: Bin Laden ist schon seit Dezember 2001 Tot

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?