03.05.11 07:37 Uhr
 10.369
 

Bayern: Mutter grillte mit ihren drei Kindern im Wohnzimmer Würstchen

Die Feuerwehr wurde von Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Töging am Inn alarmiert, weil aus einer Wohnung Rauch kam.

Als die Helfer vor Ort eintrafen, mussten sie feststellen, dass der Rauch aus der Wohnung von zwei Grills stammte. Eine Mutter grillte mit ihren drei Kindern (zwei bis acht Jahre alt) im Wohnzimmer Würstchen.

Die Mutter hatte wegen der Kohlenmonoxidkonzentrationen schon eine mittlere und die Kinder eine leichte Rauchvergiftung. Die Helfer brachten die Vier erst einmal ins Freie. Die Mutter und ein Helfer mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Weitere Anwohner wurden ambulant behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Mutter, Grill, Wohnzimmer, Würstchen, Rauchvergiftung
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 07:54 Uhr von Auraka
 
+86 | -2
 
ANZEIGEN
...wie gut das es jemand entdeckt hat.
Wäre ein klarer Fall für den Darwin Award gewesen.

WIE KOMMT MAN AUF SO EINE SCHWACHSINNIGE IDEE?

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
03.05.2011 08:07 Uhr von Scorpion2k4me
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
jaja: solche Leute kann man bei uns jeden Tag auf rtl,sat1 und rtl2 "genießen"... traurige Welt...z.B http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:00 Uhr von spatenkind
 
+13 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:05 Uhr von derSchmu2.0
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@scorpion ich mag die Begriffe H4-TV und Co nicht abert irgendwie musste ich auch an eine solche Gruppe denken.
Mich wuerd dabei auch noch das Alter der Mutter interessieren.
Es kann doch nicht sein, dass es menschen gibt, ohne geistige Handicaps, die nicht mal fuer 50ct weiter denken koennen...

Frueher hat man gesagt, Messer, Gabel, Schere, Licht, sind fuer kleine Kinder nicht.
Der Spruch sollte wohl mal aktualisiert werden.
Rauchvergiftung? Naja da scheinen schon andere ´Gifte´ vorher konsumiert worden zu sein oder? Evtl mal ein paar Tests bei der Frau durchfuehren und dann als naechstes das Jugendamt einschalten. Die Kinder muessen ja nicht genauso werden...
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:16 Uhr von Showtime85
 
+25 | -9
 
ANZEIGEN
Leider kein Einzelfall: Mein ehemaliger Vermieter kamm mal auf die Idee eine Familie die frisch aus Afrika kamm eine Wohnung zu geben.
Wohlgemerkt eine mit neuer neuen Küche und neuen Böden.
naja die neuen Mieter hatten hunger und wolltes etwas kochen.

Mitten im Wohnzimmer ein loch in den teppich geschnitte, steine drum geleg, gardienenstange als grill träger umgebaut und dann feuer....
Zum glück hatten die die Wohnung im EG...
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:22 Uhr von sockpuppet
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
hmmm klingt nach einem fall für die supernanny :)

aber im ernst. entweder ist die frau total bekloppt oder war total zugedröhnt ... wie kommt man auf so eine schwachsinnige idee ?
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:22 Uhr von 16669
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Wo war der Vater? Bier holen...?

Bald klebt auf jedem Grill ein Aufkleber mit der Aufschrift "Bitte nur im Freien verwenden" oder "Grillen gefährdet Ihre Gesundheit" oder "Grillen kann tödlich sein".

Ich glaube manchmal, wir brauchen wieder mehr seriöse Aufklärungssendungen und weniger Gerichtsshows.

[ nachträglich editiert von 16669 ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:27 Uhr von Zivil-Isolation
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das alter der Mutter wahr wohl 20.
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:50 Uhr von Mui_Gufer
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
dabei ist bayern mit seiner natur da draußen soooo schön.
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:53 Uhr von Radler1960
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Auraka: Wo es doch so schöne Elektro-Tischgrillgeräte gibt!
Kommentar ansehen
03.05.2011 10:12 Uhr von fabo87
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kann man so doof sein? Da sollte das Jugendamt mal vorbeischauen..Oh Wait die kommen ja erst, wenn alles zu spät ist -.-
Kommentar ansehen
03.05.2011 10:23 Uhr von Marky
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@spatenkind: "von mir aus können sie die dort verrecken lassen. keine amnesty für evolutionsbremsen!"

Was können denn die kinder für die dummheit der mutter ?

Herr lass Hirn ...
Kommentar ansehen
03.05.2011 10:49 Uhr von spatenkind
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
marky: ich geh einfach mal davon aus dass die mutter ihre gene an die kinder weiter gibt. also gibt es 3 neue potentielle blödheit-selbstmord-brandstifter.
und bevor wieder unschuldige zu schaden kommen, weil sie diesen intelligenz allergikern helfen müssen, sollen diese lieber den gnadentod sterben. außerdem ist ne kohlenmonoxid vergiftung jetzt nicht der schlimmste tot.
Kommentar ansehen
03.05.2011 11:16 Uhr von sockpuppet
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@16669: auf meinem weber-grill steht ein hinweis, dass man das ding nur im freien verwenden soll.


@zivil-isolation

eines ihrer kinder soll aber 8 jahre gewesen sein. das passt nicht ganz ....
Kommentar ansehen
03.05.2011 11:33 Uhr von RUPI
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Mutter sollte man sofort die Kinder wegnehmen. Was glaubt ihr was diese "Leuchte" in Zukunft noch alles anstellen wird? Die armen Kinder!

Wie heißt es so schön: "Das Schmimmste was einem Kind passieren kann, ist, dass es dumme Eltern hat"

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 12:40 Uhr von Miem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt´s: aber viele, die sowas machen. Auch schlaue Leute, die nur in Chemie nicht aufgepaßt haben. Die meisten sind nämlich der Meinung, dass ein Grill nur wegen der Feuergefahr nicht drinnen verwendet werden darf und denken sich, sie passen da schon auf.

Eine Kohlenmonoxid-Vergiftung ist schleichend, das bemerkt man gar nicht. Die Mutter muss also gar nicht zugedröhnt gewesen sein, um nicht zu merken, was da vor sich geht.
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:10 Uhr von JesusSchmidt
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Showtime85: phantasiegeschichte.
selbst augedacht oder aus nem rechten forum kopiert?
Kommentar ansehen
03.05.2011 13:40 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist schon: erschreckend ........, was mich aber hier Wundert das die Kinder 3 an der Zahl , keines davon mal der Mutter gesagt hat , ääääähhh Mama geht das überhaupt ..... ?

da das aber nicht geschehen sein muss , können wir uns ja schon ausmalen , was für eine sehr Hirnnichtnutzende Familie dort zu werke war :)

Die Mutter ist ja noch Hirnloser als die Kinder ! die Kinder haben nur nichts sagen wollen bestimmt , weil es endlich was zu Essen gibt !

Aber das erinnert mich an so einen Fall , hier bei uns in der Nähe , vor Jahren , hatte mal auch eine Frau fast die Bude abfackeln lassen , weil Sie die Stromrechnung nicht zahlen konnte , und Sie den Kindern was kochen wollte . Zündelte die einfach auf´m Balkon ein Feuer und Kochte ihren Kindern was :)
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:17 Uhr von Raginmund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich macht mich soetwas spachlos: Was lernen die denn heute in der Schule, wenn solche "Gedanken Fehler" gemacht werden.
Sicher war das Grillen im Wohnzimmer in erster Linie ein Erlebnis für die Kinder aber die Mutter hätte an mehr denken müssen.

Ich denke aber auch, das hier möglicherweise eben Elternhäusliche Erfahrung fehlte. Was wohl mehr zunehmen wird, durch das zunehmen der Kinderabgabestätte (Ganztagsschulen ect.) wo die Kinder zu welchem Zwecke auch immer von Eltern getrennt werden. Die Chance auf richtige Familien Erfahrung ist halt nicht wirklich da. Der Staat der die vermeintliche Familienposition einnimmt ist dieser Aufgabe jedoch nicht in allem Gewachsen.

Resultat versagen der Eltern auf diverse Ebenen in Familienaspekten.

[ nachträglich editiert von Raginmund ]
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:29 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ach! Von brandgefahr und kohlenmonoxidvergiftungsgefahr mal abegesehen, wer will seine Wohnunng vollgerusst bekommen?
Es riecht dann 2 tage lang rach, russ und grill?
Die fenstern waren sauber, und die Gardinen weiss, jezt sind se gelb?
Kommentar ansehen
03.05.2011 16:20 Uhr von HansiHansenHans
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
grillen ist möglich im wohnzimmer!

kohlegrill NEIN! (und dann auch noch gleich zwei davon oO)
gasgrill NEIN!
elektrogrill für den Tisch JA!
Kommentar ansehen
03.05.2011 16:53 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Elektrogrill doch gar kein Problem: Dass man es mit Holzkohlegrill nicht tun sollte, oder zumindest nur mit Durchzug, müsste man den Leuten allerdings mehr ins Gedächtnis bringen.

Immerhin ist das die Selbstmordwaffe Nr. 1, wenn man es ruhig und friedlich haben möchte.
(Dann aber mit Warnschild für die Helfer/Finder draußen an der Tür).
Kommentar ansehen
03.05.2011 16:57 Uhr von Guschdel123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2011 20:19 Uhr von Zen-Master
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die frau sollte man einsperren!
Kommentar ansehen
03.05.2011 21:44 Uhr von Stadtaffe_84
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Auraka: Wie ich es hasse, wenn man einfach Darwin-Award losbrüllt wenn man sowas liest. Erstmal schlau machen was der Darwin-Award bedeutet.
Es geht dort nicht darum auf besonders dumme weiße zu sterben, sondern sich auf besonders dumme weiße aus der Evolutionskette zu nehmen. Das hat die dumme Pute aber schon 3mal gemacht, denn sie hat drei Kinder.
Daher sind ihre "Dummgene" bereits weitergegeben worden!

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?