03.05.11 06:47 Uhr
 229
 

Stabhochspringer Tim Lobinger will zur Olympiade 2012 nach London

Tim Lobinger ist deutscher Stabhochspringer, der in einem Interview über sein Karriereende und seine Fernsehe-Auftritte spricht.

So heißt es, seine Karriere laufe schon bemerkenswert lange und sein Ziel ist die Teilnahme an der Olympiade 2012 in London.

Im Fernsehen war er zuletzt bei der RTL-Sendung "Let´s Dance" zu sehen. Er würde sich den Tanzkurs für seine Hochzeit im Sommer sparen, äußerte sich der Sportler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dani2012
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Interview, Olympiade, Stabhochsprung, Tim Lobinger
Quelle: nachgebloggt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 08:12 Uhr von PatMcGuinness
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag es immer wider gern: eine Olympiade ist der Zeitraum zwischen zwei Olympischen Spielen - die findet also weder in London statt noch wird er da unbedingt hin wollen...
Kommentar ansehen
03.05.2011 21:13 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@PatMcGuinness: Genau das wollte ich auch schreiben.

Wie oft muss man eigentlich noch darauf hinweisen, dass Olympiade und Olympische Spiele nicht dasselbe sind?

Das wird auch nicht anders, wenn man es immer und immer wieder falsch schreibt oder sagt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?