03.05.11 06:29 Uhr
 138
 

Fußball: Manchester United wohl ohne Wayne Rooney und Javier Hernandez gegen FC Schalke 04

Im kommenden Halbfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Manchester United und dem FC Schalke 04 werden offenbar "ManU"-Stürmer Wayne Rooney und Javier Hernandez nicht dabei sein.

"Ohne Frage werde ich am Mittwoch einige Änderungen vornehmen. Ich werde Paul Scholes, Dimitar Berbatow und Michel Owen bringen", erklärte Trainer Alex Ferguson.

Dabei wird Berbatow in diesem Fall an Hernandez und Owen an Rooneys Stelle spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Schalke 04, Champions League, Manchester United, Wayne Rooney
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2011 11:45 Uhr von kulifumpen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
da scheint sich aber jemand seiner sache ziemlich sicher zu sein.

Nagut nach der desolaten leistung der schalker im hinspiel wundert es mich nicht. Wird dadurch aber sicherlich etwas spannender da ich den owen lange nicht so gut eingeschätzen würde wie rooney oder hernandez. Berbatov kann tore schiessen und wird dies sicherlich auch
Kommentar ansehen
03.05.2011 12:00 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Veilleicht will man auch einfach nicht riskieren, dass Rooney unnötig Rot kriegt und dann im wichtigen Endspiel gegen Barca fehlt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?