02.05.11 21:06 Uhr
 858
 

Alkoholisierte Briten im Schlauchboot auf dem Ärmelkanal geborgen

Drei betrunkene Engländer im Alter zwischen 15 und 25 sind am Sonntagmorgen von der britischen Küstenwache nach einer elfstündigen Seefahrt mit ihren Schlauchboot im Ärmelkanal gerettet worden.

Die jungen Männer waren nur mit Shorts und T-Shirt bekleidet. Sie hatten nur ein Paddel und die einzige Nahrung bestand aus einer Flasche Wein.

Die jungen Briten hatten das Glück, dass sie von einem Vogelbeobachter gesichtet wurden. Nach einem kurzen Aufenthalt im Krankenhaus konnten die drei verhinderten Matrosen wieder nach Hause entlassen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Alkohol, Rettung, Ärmelkanal, Schlauchboot
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben