02.05.11 18:09 Uhr
 473
 

Seltene Stradivari-Geige wird versteigert - Erlöse sollen nach Japan gehen

Das Auktionshaus Tarisio hat jetzt bekannt gegeben, dass die Stradivari-Violine "Lady Blunt" am 20. Juni 2011 zum Verkauf stehen wird.

Versteigert wird die im Jahr 1721 gebaute Violine im Auftrag der japanischen Nippon Music Foundation. Der gesamte Verkaufserlös soll an die Erdbeben- und Tsunamihilfsfonds in Japan weitergegeben werden.

Ihren Namen hat die berühmte Violine von der Enkelin des englischen Poeten Lord Byron, der sie einmal gehört hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Japan, Versteigerung, Spende, Geige, Stradivari
Quelle: news.asiaone.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 20:02 Uhr von Delarasmus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens: ein sinnvoller Zweck...
Kommentar ansehen
02.05.2011 20:45 Uhr von my_mystery
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Von der Larifari Katzendarmschachtel nehm´ ich zwei ...

... ich steh´ total auf Stereo ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?