02.05.11 17:59 Uhr
 86
 

Fußball: Hollands Fußballidol Johan Cruyff ledert gegen Reals Präsident Perez

Johan Cruyff, einstiger niederländischer Superstar, hat in der Zeitung "El Periodico de Catalunya" eine eigene Kolumne. In dieser hat er gegen Real Madrids Präsident Florentino Perez und Trainer Jose Mourinho heftige Kritik geäußert.

Bei Real Madrid gäbe es keine Wertvorstellungen mehr und dieses sei die Schuld des Präsidenten Perez. Und Jose Mourinho sei sein ausführendes Organ. Perez habe Mourinho nur verpflichtet, um mit aller Macht die Dominanz von Barcelona zu unterbinden.

Cruyff warnt: "Wenn der einzige Wert nur noch der Sieg ist und man seine Geschichte vergisst, dann überschreitet man eine sehr gefährliche Linie."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Präsident, José Mourinho, Johan Cruyff, Sergio Perez
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trainer José Mourinho beschreibt sein Leben in England als "Desaster"
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußball: Trainer José Mourinho wollte Arsène Wengers "Gesicht zertrümmern"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 17:59 Uhr von mcbeer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da ist schon was Wahres dran. Ich glaube der Perez benutzt den Verein um seine privaten Rachegelüste auszuleben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trainer José Mourinho beschreibt sein Leben in England als "Desaster"
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußball: Trainer José Mourinho wollte Arsène Wengers "Gesicht zertrümmern"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?