02.05.11 18:19 Uhr
 1.100
 

"Her Royal Hotness" Pippa Middleton ist in Wirklichkeit eine echte Partymaus

Nach der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton schwärmten weltweit viele Menschen von Kate Middletons Schwester Pippa (ShortNews berichtete). Mittlerweile wird Pippa Middleton auch als "Her Royal Hotness" bezeichnet. In Wirklichkeit ist sie aber eine echte Partymaus.

Es existieren Fotos von ihr, auf denen ihr ein Freund an den Busen grabscht oder auf denen sie in Klopapier eingehüllt ist. Während ihrer Studienzeit in der Partystadt Edinburgh war ihr Ziel, am Ende der Studienzeit alle Personen zu kennen. Laut einer Freundin hat sie das geschafft.

Jetzt soll sie Partyorganisatorin sein. Weiterhin angelte sie sich schwerreiche Männer wie einen schottischen Adeligen, den Erben eines Diamanten-Händlers und aktuell den Banker und Broker Alex Loudon (30). Diesen, so vermuten Experten, wird sie wahrscheinlich irgendwann heiraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Kate Middleton, Royal, Pippa Middleton
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 19:18 Uhr von DelphiKing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob sich das irgendwie ausschließt, "Her Royal Hotness" und "Partymaus" (siehe letzter Satz im 1. Abschnitt, was soll das? ôO)
Kommentar ansehen
03.05.2011 20:21 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: ich finde, sie sieht äter aus als Kate, wie über 30!

Hat wohl zuviel gefeiert!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?