02.05.11 17:31 Uhr
 49
 

SG Empor Brandenburger Tor wird deutscher Badmintonmeister

Neuer deutscher Mannschaftsmeister im Badminton ist die SG Empor Brandenburger Tor. In einem hochklassigen Endspiel wurde der 1. BC Beuel aus Bonn klar mit 4:0 geschlagen.

Erst 2003 waren die Berliner nach einem Durchmarsch aus der Landesliga in die Bundesliga aufgestiegen. Nach drei Vizemeisterschaften konnte nun der ersehnte Titeltriumph gefeiert werden.

In der Empor-Mannschaft spielen unter Anderem die mehrfache deutsche Meisterin Juliane Schenk sowie der herausragende Däne Kenneth Jonassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Deutscher Meister, Badminton
Quelle: www.morgenpost.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 17:48 Uhr von anderschd
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Och, was hab: ich diesen Sport geliebt. Danke, für die News.
Kommentar ansehen
02.05.2011 17:59 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das Brandenburger Tor spielt Federball ?????

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?