02.05.11 16:40 Uhr
 493
 

"Zurück in die Zukunft"-Regisseur plant erneuten Film über Zeitreisen

Robert Zemeckis wurde als Regisseur der "Zurück in die Zukunft"-Filme berühmt und plant nun offenbar erneut einen Film zum Thema Zeitreisen.

Im Gespräch ist der Regiestuhl bei dem Film "Replay" für Zemeckis.

Der Film fußt auf einem Roman des Autors Ken Grimwood. Im Buch geht es um einen Mann, der im Jahre 1988 einen Herzinfarkt bekommt, jedoch im Jahre 1963 wieder aufwacht und so sein Leben noch mal neu leben darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Regisseur, Zurück in die Zukunft
Quelle: www.filmreporter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produzent: Von "Zurück in die Zukunft" soll es kein Remake geben
"E.T."- und "Zurück in die Zukunft"-Produzenten: Es wird keine Remakes geben
Selbstbindender Schuh aus "Zurück in die Zukunft" wird ab 1. Dezember verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 19:39 Uhr von Hanmac
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sorry aber das erinnert mich extrem stark an "Live on Mars"
Kommentar ansehen
02.05.2011 21:09 Uhr von Jerry Fletcher
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: klingt ja ultra spannend.... NIIIIIIICHT !! :o gähn
Kommentar ansehen
02.05.2011 23:07 Uhr von guidoo1966
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt irgendwie schwer nach einem Remake v. "Peggy Sue hat geheiratet"
Kommentar ansehen
02.09.2011 17:02 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Drehbuch hatten sie abgelehnt wo eine Katze in die Vergangenheit reist um eine Maus zu fangen, die in die Zukunft reist um die Katze zu überlisten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produzent: Von "Zurück in die Zukunft" soll es kein Remake geben
"E.T."- und "Zurück in die Zukunft"-Produzenten: Es wird keine Remakes geben
Selbstbindender Schuh aus "Zurück in die Zukunft" wird ab 1. Dezember verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?