02.05.11 16:35 Uhr
 1.742
 

US-Presse ist sich sicher: Osamas Tötung garantiert Barack Obamas Wiederwahl

Die Ermordung des Al-Kaida-Chefs Osama bin Landen ist für US-Präsident Barack Obama ein Triumph. Amerikanische Medien sind sich bereits sicher, dass die Tötung des Terroristen die Wiederwahl Obamas garantiert.

Obamas Strategie im Umgang mit bin Laden war stets umstritten, jedoch konnte Amerika nun letztendlich triumphieren.

Obama hatte immer Bushs Einmarsch in den Irak als Ablenkungsmanöver kritisiert, denn Ziel müsse es nach dem 11. September sein, Bin Laden zu fassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Presse, Tötung, Osama bin Laden, Wiederwahl
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 16:42 Uhr von Guschdel123
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Mission accomplished.
Kommentar ansehen
02.05.2011 16:43 Uhr von Exilant33
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
war ja abzusehen wer mit am meißten davon profiliert!
Kommentar ansehen
02.05.2011 16:47 Uhr von simao
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.05.2011 17:01 Uhr von gravity86
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
...sicher...garantiert Hellseher befragt oder warum werden solche Begriffe benutzt? Es ist doch noch relativ lange bis zur Wahl, mal sehen, ob dieser Erfolg tatsächlich bis dahin die Probleme im Inland überschattet...
Kommentar ansehen
02.05.2011 17:04 Uhr von Johnny Cache
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
War ja klar: Es ist doch eigentlich scheißegal ob man Terroristen erwischt oder nicht, wichtig ist daß man wieder gewählt wird.

Wie viele Leute sind noch mal bei der Vergeltungsaktion insgesamt gestorben? Da können die Terroristen wirklich noch was von lernen...
Kommentar ansehen
02.05.2011 17:28 Uhr von Perisecor
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Nö, bis zur Wahl sind es noch 18 Monate. Es ist ja nicht mal sicher, wer tatsächlich für die Republikaner antreten wird.

@Heinz-Mainz

Die Taliban.
Kommentar ansehen
02.05.2011 18:27 Uhr von HansiHansenHans
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
und wer: kriegt die 25 millionen kopfgeld?

die ehefrau die den verpfiffen hat?
die soldaten die ihn erschossen haben?
der präsident weil er den befehl dazu gab?

darf man überall einfach ohne zu fragen mit apaches und ner kommandoeinheit anfliegen und staatsfeinde töten?

wahrscheinlich lebt bin laden auf einer einsamen insel und schaukelt sich die eier weil er ein bezahlter schauspieler vom CIA ist. Der kalte krieg ist vorbei die menschen brauchen ein neues feindbild. Wag the Dog
Kommentar ansehen
02.05.2011 19:47 Uhr von Mensahib
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
der amerikanischen Regierung: kann man doch nicht glauben..

ich finde es doch schon merkwürdig warum bei 9/11 und jetzt bei der angeblichen Tötung, die Beweise / Überbleibsel derart schnell "vernichtet", "weggeschaft" oder sonst was werden..
Kommentar ansehen
02.05.2011 20:55 Uhr von MarcTaleB
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Widerrede! Habe es ja schon in einer anderen News geschrieben. Ich lebe hier mit 3 regelrechten Obama-"Fanatikern" (7 Bilder allein in der Küche - unter anderem mit persönlicher Widmung) und eine objektive Diskussion ist mit denen nicht möglich. Obama sagt, Obama macht (auch wenn´s nichts ist), Obama ist einfach Gott!
Ich habe denen den Geburtsurkundenfake vorgeführt (als mit der selbst heruntergeladenen pdf und Adobe-Programmen), denen die verschieden Layer und nachträglich gedruckten Buchstaben auf der Urkunde gezeigt. Nix da!
Sie kamen zu dem Schluss, daß wohl jemand nachträglich eine falsche pdf-Datei hochgeladen hat. Es gäbe ja immer jemanden, der sowas macht.
Auch mit Bin Laden gab es keine echte Diskussion. Die laufen dem Obama blind hinterher.
Und auch die sagen, daß er ein Gott ist, daß er (also Obama!!!!!) Bin Laden getötet hat und dafür eine 2. Chance als Präsident bekommen MUß!!
So langsam regt mich das auf!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?