02.05.11 15:29 Uhr
 1.086
 

Fußball: Spielt Gerald Asamoah bald in der 2. Bundesliga?

Bisher sind die Verantwortlichen des Noch-Bundesligisten FC St. Pauli davon ausgegangen, dass Angreifer Gerald Asamoah nur im Falle eines Klassenerhalts noch eine Saison bleiben wird. Der Ex-Nationalspieler hat aber nun offenbar seine Haltung geändert.

Asamoah kündigte Gespräche an: "Ich habe immer betont, dass ich mich hier sehr wohl fühle, St. Pauli ist und bleibt ein geiler Verein." Und weiter: "Ausgeschlossen ist es nicht, dass ich bleibe."

Nicht bleiben wird Co-Trainer André Trulsen. Der Verein gab "Truller" trotz laufenden Vertrags frei, damit dieser Holger Stanislawski nach Hoffenheim folgen kann.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Vertrag, 2. Bundesliga, FC St. Pauli, Gerald Asamoah
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 15:29 Uhr von urxl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gerald Asamoah wäre in diesem Fall die Attraktion der 2. Bundesliga. Wäre geil, wenn er bei St. Pauli bleiben würde.
Kommentar ansehen
02.05.2011 15:53 Uhr von JesusSchmidt
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
schlagzeilen mit fragezeichen bedeuten, dass die zugehörige nachricht reine spekulation und damit gequirlte kacke ist. unterstes bild-niveau.
Kommentar ansehen
02.05.2011 17:39 Uhr von arthurspooner2010
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: also ab jetzt ne news über jeden fussballer dessen mannschaft auf nem abstiegsplatz ist?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?