02.05.11 13:11 Uhr
 446
 

Justin Bieber bei Konzert mit Eiern beworfen

Der kanadische Superstar Justin Bieber wurde auf seiner Tour in Australien jetzt Opfer einer Fan-Attacke.

Als er im australischen Sydney auf der Bühne stand, warfen Unbekannte plötzlich sechs Eier auf ihn. Justin Bieber konnte den Eiern ausweichen.

Biebers Helfer betraten die Bühne und wischten die Eier weg, während Bieber professionell weitersang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Justin Bieber, Ei, Wurf
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"
Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2011 13:21 Uhr von Nihilist76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja, der kleine Junge ist halt schwer zu treffen. ^^
Kommentar ansehen
02.05.2011 13:37 Uhr von skullx
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also wirklich, sowas ist echt kein Grund um derartiges zu machen... die armen Eier...
Kommentar ansehen
02.05.2011 18:43 Uhr von Faceried
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Welcher Idiot gibt 50-100 Euro für ein Konzerticket aus um jemanden mit Eiern zu bewerfen?

-.-

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"
Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?