02.05.11 13:09 Uhr
 321
 

Naturzoo Rheine: Lippenbärin "Myrthe" ist tot

Der Naturzoo Rheine trauert um seine beliebte Lippenbärin "Myrthe". Das Tier litt zuletzt an Appetitlosigkeit und Trägheit. Jedoch gab es keine speziellen Hinweise auf akute Krankheitssymptome.

Lippenbärin "Myrthe" stammt aus dem Leipziger Zoo wo sie 2007 geboren wurde. Sie war häufig in der Zoo-Doku "Elefant, Tiger und Co." zu sehen.

"Myrthe" wurde zwar noch ärztlich behandelt, doch "der Zustand verschlechterte sich sehr schnell bis hin zur Apathie", sagte Zoodirektor Achim Johann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tod, Tier, Zoo, Bär, Rheine
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?