02.05.11 11:09 Uhr
 138
 

Box-Legende Henry Cooper verstorben

Der britischer Boxer Henry Cooper ist tot. Cooper starb im Alter von 76 Jahren in dem Haus seines Sohns.

Coopers Höhepunkt war der Niederschlag, den er Muhammad Ali anlässlich eines Schaukampfes 1963 zufügte. In der vierten Runde schickte er Ali auf die Bretter.

"Der Punch hat mich so stark durchgeschüttelt, dass es sogar meine Vorfahren in Afrika gespürt haben!", sagte damals Muhammad Ali.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Legende, Box, Boxer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
Rechtsterrorismus? Fake-Flüchtling und BW-Soldat bezog sogar Sozialhilfe
"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?