02.05.11 10:33 Uhr
 500
 

Deutscher Wetterdienst sagt Schnee für den Osten Deutschlands voraus

Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach sagt Bodenfrost und kalte Temperaturen für Deutschland voraus. Für die östlichen Mittelgebirge wird sogar mit möglichem Schneefall gerechnet.

Besonders Nachts wird Frost erwartet. Erst ab Mittwoch soll es wieder wärmer werden und der Frühling zurückkehren.

"Auf Bodenfrost muss man sich in ganz Deutschland einstellen", sagte Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wetter, Schnee, Osten, Vorhersage, Wetterdienst
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2011 14:00 Uhr von talkiewookie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yeaahhhh endlich wieder snowboarden !!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?