01.05.11 20:32 Uhr
 99
 

VLN 2011: Zweites Saisonrennen bringt Sieg für Flügeltürer

Beim 36. DMV 4-Stunden-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife gewann der Mercedes SLS AMG von Chris Mamerow und Armin Hahne vor dem Porsche GT3 R von Timo Bernhard (Dittweiler), Lucas Luhr und Romain Dumas. Dahinter folgte der BMW M3 von Dirk Müller, Dirk Werner und Dirk Adorf.

Schon im Zeittraining war der Mercedes SLS AMG GT mit Chris Mamerow am Steuer eine Bestzeit gefahren. Daher war der Wagen auch von der Pole gestartet.

Der erstmals unter Rennbedingungen eingesetzte Porsche GT3 R Hybrid 2.0 belegte den 11. Rang, der VW Golf24 landete auf dem 20. Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Saison, Rennen, Flügeltürer, VLN
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?