01.05.11 16:41 Uhr
 5.471
 

Webseite listet Technik-Relikte auf, die einst unser Leben bestimmten

Einige Jugendliche werden sie vielleicht nicht mehr kennen. Aber viele werden sich noch an die Zeit erinnern, als die Telefone mit Wählscheiben, Pager oder Sonys Walkman unser Technikleben bestimmten.

Im Internet wurde jetzt mal eine Liste an Relikten aufgelistet, die wohl langsam aber sicher aus unserem Leben verschwinden dürften.

So wird zum Beispiel daran erinnert, dass im Jahr 1979 die Zeitrechnung der handlichen Musikplayer begann. Sony verkaufte von seinem Walkman bis 2004 über 300 Millionen Stück. Aber auch der Pager fehlt nicht, der als Vorläufer der SMS zählt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Leben, Technik, Webseite, High Tech, Walkman, Pager
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2011 17:15 Uhr von kbot
 
+37 | -10
 
ANZEIGEN
"Im Internet wurde jetzt mal eine Liste an Relikten aufgelistet,"

interessant, eine Liste wird aufgelistet ... also sozusagen eine Listenliste?

und "Im Internet"? cool, da werd ich morgen mal hingehen ...

lieber ´Reporter´:
bitte lies dir deine ´News´ nochmal durch, bevor du sie veröffentlichst ... wenn du schon sagst, dass es eine Liste gibt irgendwo gibt, dann sag doch auch, wo sie genau zu finden ist.
Ohne Belege kann jeder daherkommen und sagen, er mache mit Frau Merkel jeden Abend Sauforgien ...
Kommentar ansehen
01.05.2011 17:39 Uhr von MisterBull
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
kbot: 100% ZUSTIMMUNG!
Kommentar ansehen
01.05.2011 18:01 Uhr von leerpe
 
+21 | -27
 
ANZEIGEN
@ kbot: Eine Liste wird immer aufgelistet, genau so, wie ein Stapel aufgestapelt wird. Überleg mal, was du für Schwachsinn schreibst. Eine Listenliste. Aber wahrscheinlich listest du einen Stapel und stapelst eine Liste. Und diese Auflistung, die du ja nicht entdecken kannst, findest du natürlich in der Quelle. Aber das scheint für dich ja zu schwer zu sein da drauf zu klicken.

@MisterBull

100% SCHWACHSINN!!

[ nachträglich editiert von leerpe ]
Kommentar ansehen
01.05.2011 18:06 Uhr von Mecando
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Die News find ich dämlich. Eigentlich ist das nichtmal eine richtige News.

Dem Kommentar von leerpe stimme ich aber absolut zu.

News bekommt ein -, der Komment ein +. :)
Kommentar ansehen
01.05.2011 18:12 Uhr von kbot
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@leerpe

in einer Liste werden Informationen aufgelistet, aber Listen werden nicht aufgelistet, da besteht ein gewisser Unterschied ;)

und zum Thema Ort der Liste:
du schriebst "Im Internet", was eine absolut ungenaue und nichts aussagende Bezeichnung ist, wenn du mich jetzt per Kommentar auf die Quelle hinweisen musst, wie wäre es, wenn du es von Anfang an in der ´News´ tust? Ich glaube, das wäre auch eine passendere Ortsbezeichnung als "Im Internet"...
Kommentar ansehen
01.05.2011 18:35 Uhr von leerpe
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.05.2011 18:40 Uhr von lina-i
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@ leerpe: Statt auf Masse solltest du ein klein wenig mehr auf Qualität deiner News setzen.

Die Umsetzung der Quelle in eine deiner News ist fast immer mit einem erheblichen Qualitätsverlust verbunden, der eigentlich nicht notwendig wäre.

Wobei es schon äußerst schwer ist, die Quellen Bild und dnews an Qualität zu unterbieten.

[ nachträglich editiert von lina-i ]
Kommentar ansehen
01.05.2011 19:12 Uhr von leerpe
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@lina-i: Dnews nutze ich noch nicht. Bringst mich echt auf eine Idee.
Kommentar ansehen
01.05.2011 19:42 Uhr von bloedll
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Listig ;-): Ich glaube, Du irrst Dich leerpe, wenn man etwas auflistet entsteht eine Liste; wenn man etwas aufstapelt entsteht ein Stapel.
Aber das ist wirklich kein Grund sich von irgendeiner Seite zu ereifern, schließlich sind alle Schreiber hier nur Laien und keine Journalisten oder Deutschlehrer.
Du solltest auch mit der Kritik Deiner Leser ein wenig toleranter umgehen.
Ich hab erst mal allen ein Plus gegeben, das mache ich immer wenn es sich ergibt... Minus sollte man gar nicht vergeben.
Kommentar ansehen
01.05.2011 21:17 Uhr von trashnews
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
viel schlimmer finde ich: Im Internet wurde jetzt mal eine Liste an Relikten aufgelistet,...
WURDE JETZT MAL...
so schreibt man doch jetzt mal keine nachrichten!
Kommentar ansehen
01.05.2011 21:34 Uhr von svk66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin 15 . und kann mich klar und deutlich an diese Gegnstände errinnern. Wenn ich mal Kinder bekomme, werden diese die Sachen auch kennenlernen, also jung zu sein bedeuted nicht nichts von früher zu kennen..
Kommentar ansehen
01.05.2011 23:02 Uhr von ollilein80
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@kbot: ich geh mal im internet ist hier im Ruhrpott durchaus legitim :D
Kommentar ansehen
02.05.2011 10:55 Uhr von Tuggi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Listen-Listen: Mal abgesehen davon, dass der Autor wahrscheinlich wirklich keine Listen listen wollte, kann man das natürlich sehr wohl machen. Allerdings ist man dann wahrscheinlich kein Deutschlehrer sondern Informatiker. :)

Im übrigen ist das ein sehr bekanntes Paradoxon:
Wenn ich eine Liste erstelle, die alle Listen enthält, die sich nicht selber auflisten - was ist dann mit meiner Liste? Wenn sie sich nicht selber auflistet, gehört sie auf meine Liste, was wiederum dazu führt, dass sie sich selber auflistet und dann gehört sie nicht mehr auf meine Liste ...

[ nachträglich editiert von Tuggi ]
Kommentar ansehen
02.05.2011 10:55 Uhr von TeleMaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...eine Liste wurde aufgelistet. Köstlich ^^

News bekam ein Minus, jawohl :)
Kommentar ansehen
02.05.2011 10:58 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@leerpe: sorry, aber kbot hat recht. eine liste listet etwas auf, richtig. bzw wird in einer liste etwas aufgelistet. aber eine liste wird nicht selbst aufgelistet. von daher ist dein satz: "Im Internet wurde jetzt mal eine Liste an Relikten aufgelistet" mumpitz.

alternativ hättest du schreiben können:

"Im Internet wurde jetzt eine Liste an Relikten veröffentlicht"

oder

"Es wurde eine Liste an Relikten erstellt, die im Internet veröffentlicht wurde"

oder

"Im Internet wurde jetzt eine Liste herausgegeben / veröffentlicht, in der technische Relikte aufgelistet / aufgeführt sind"

es gibt so viele alternativen, das besser auszudrücken, ohne sich zum obst zu machen oder zu zeigen, dass man der deutschen sprache nicht mächtig ist.
Kommentar ansehen
02.05.2011 16:02 Uhr von Prinzy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Relikte: Am allerbesten finde ich, dass es gar keine Liste gibt unter diesem Link!
Kommentar ansehen
02.05.2011 23:19 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Plattenspieler ist gar nicht out! Der ist schon lange wieder da bei Freunden der gepflegten Musik!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?