01.05.11 11:48 Uhr
 653
 

Nürnberg: Tiergarten-Eintritt wird deutlich teurer

Der Nürnberger Zoo erhöht deutlich seine Eintrittspreise. Wer den Tierpark besuchen will, muss künftig 13,50 Euro für Erwachsene bezahlen. Das gab jetzt die Stadt Nürnberg bekannt.

Bisher lag der Tarif für Erwachsene bei 9 Euro. Kinder zahlen zukünftig 6,50 Euro statt bisher 4,50 Euro.

Der Nürnberger Zoo rechtfertigt die Erhöhung der Eintrittsgelder mit den Baukosten für neue Tieranlagen. Mit dem Kauf einer Eintrittskarte ist auch zukünftig der Besuch des Delfinariums erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nürnberg, Zoo, Eintritt, Tiergarten, Baukosten
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2011 13:16 Uhr von -=Jonny87=-
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dann kann man nur hoffen das der Schuss nach hinten losgeht, so schön es auch sein mag aber ein Delfinarium ist reinste Tierquälerei für die Delphine...
Kommentar ansehen
02.05.2011 09:00 Uhr von jens3001
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jonny87: gerade weil es Tierquälerei war hat man das Delfinarium umgebaut. Es stark vergrössert.
Ich hoffe das beim Bau dann die Bedürfnisse der Delfine entsprechend berücksichtigt wurden.


Ich hab nächste Woche Urlaub, da geh ich mit meiner Freundin hin und schaus mir an :)
Kommentar ansehen
02.05.2011 12:18 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eine derartige hohe Preiserhöhung ist unverständlich, für die Stammkunden des Zoos.

Ich möchte an einem Beispiel das ich erlebt habe, die versständlich machen. Der Wirt unserer Mehrzweckhalle hat auch seine Speisekarte jahrelang nicht angepasst und als dann die <neue herausbrachte waren da Erhöhungen von bis zu 50 Prozent. Ungefähr 50 % weniger Gäste hatte er dann. Als ihn darauf ansprach und eine Aktion kritisierte sagte er zu mir. Ich zwar nur noch die Hälfte Gäste, aber auch nur noch die Hälfte Arbeit. Schon eine komische Einstellung.
Kommentar ansehen
02.05.2011 13:33 Uhr von chocwithstarfish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und in China: steht ne Reisfabrik...
Kommentar ansehen
03.05.2011 15:35 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@chocwithstarfish und jeden Tag steht so ein Idiot auf wie du.

Welche Themen möchtest du überhaupt kommentieren?
Mein Ratschlag an dich. Ich weiß es nicht genau, aber in Bild.de kann man auch zu deren Berichte Kommentare abgeben. Mach es dort, dann bist du unter Deinesgleichem.
Kommentar ansehen
04.05.2011 08:41 Uhr von chocwithstarfish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: Es wäre mir neu, dass ich dir eine Rechenschaft schuldig bin welche Themen ich kommentieren möchte und welche nicht. Des Weiteren lasse ich mich nicht auf ein solch niedriges Niveau herab und beginne meine Kommentare mit Beleidigungen, ich weiß ja nicht wer du glaubst zu sein, aber vielleicht solltest du nochmal nachdenken.

Und zu guter letzt möchte ich mich bawaria anschließen und ganz im Sinne von KamalaKurt eine News über die Preisentwicklung von folgenden Parks haben:
Phantasialand
Warner Bros. Movie World
Miniaturwunderland
Heide Park
und wenn noch Zeit ist Fort Fun.

Dann rücken wenigestens die ganzen wichtigen und unangenehmen Sachen der Welt in den Hintergrund, ist ja eh blöd über nukleare Konflikte zu reden. Dann lieber Eintrittspreise vergleichen, da kann KamalaKurt wenigstens mitreden.
Kommentar ansehen
04.05.2011 09:44 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@chocwithstarfish Ich stehe zu meinen Aussagen und lege sie für jeden verständlich dar.

Es geht doch, du kannst auch argumentieren und im Gegensatz zu mir, bit dukein Deut beser als ich, denn deine Beleidigungen sind in deinen Kommentaren versteckt. Ob das Niveau hat, darüber kann man diskutieren.

Außerdem hättest du deinen 1. Kommentar nicht geschrieben, hätte ich keinen Anlass gehabt dir zu antworten.

Ich habe auch nur eine Frage gestellt und Fragen können ja auch ungeantwortet bleiben. Ich habe also eine Frage in den Raumge gestellt.
Kommentar ansehen
12.05.2011 19:12 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der wahre Hintergrund: Nachfrage und Angebot regeln den Preis.

Schonmal an einem sonnigen Sams- oder Sonntag dortgewesen ?

Dann verstehen ...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?