01.05.11 10:41 Uhr
 301
 

Holzwickede: Haus Opherdicke feiert Wiedereröffnung mit neuer Ausstellung

Das Haus Opherdicke in Holzwickede feiert nach umfangreichen Sanierungsarbeiten seine Wiedereröffnung. In einer neuen Ausstellung "Frauenansichten" widmet sich das Museum dem klaren Profil junger Frauen.

Haus Opherdicke wurde für insgesamt 1,95 Millionen Euro saniert. Ausgestattet mit einer neuen Klima- und Lichttechnik ist das Museum neuer Standort für bildende Kunst im Kreis Unna.

"Das Haus Opherdicke wird die gute Stube des Kreis Unna. Ohne das Konjunkturpaket II wäre die Baumaßnahme nicht möglich gewesen", sagte Landrat Michael Makiolla.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Haus, Wiedereröffnung
Quelle: www.soester-anzeiger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump attackiert FBI: "Vollständig unfähig"
Erdogan stellt Volksbefragung über Einführung der Todesstrafe in Aussicht
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?