01.05.11 10:41 Uhr
 309
 

Holzwickede: Haus Opherdicke feiert Wiedereröffnung mit neuer Ausstellung

Das Haus Opherdicke in Holzwickede feiert nach umfangreichen Sanierungsarbeiten seine Wiedereröffnung. In einer neuen Ausstellung "Frauenansichten" widmet sich das Museum dem klaren Profil junger Frauen.

Haus Opherdicke wurde für insgesamt 1,95 Millionen Euro saniert. Ausgestattet mit einer neuen Klima- und Lichttechnik ist das Museum neuer Standort für bildende Kunst im Kreis Unna.

"Das Haus Opherdicke wird die gute Stube des Kreis Unna. Ohne das Konjunkturpaket II wäre die Baumaßnahme nicht möglich gewesen", sagte Landrat Michael Makiolla.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Haus, Wiedereröffnung
Quelle: www.soester-anzeiger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien verärgert: Britische Städte nie mehr EU-Kulturhauptstadt
SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"
Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?