01.05.11 09:18 Uhr
 18.853
 

Mehrzad Marashi warnt: "DSDS" macht keine Superstars und zockt Fans ab

Mehrzad Marashi (29) war der Sieger der vergangenen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Jetzt rechnet er mit dem TV-Format ab. Seiner Meinung nach macht die Sendung keine "Superstars", so wie der Titel es suggeriert.

Er sagte, "DSDS-Superstars" haben in der Regel ein gutes Lied und ein Album. Das würde noch lange keinen Superstar aus einem machen. Echte Superstars sind für ihn Michael Jackson (50, verstorben), Phil Collins (60) und Aretha Franklin (69), die seit Jahrzehnten erfolgreich sind bzw. waren.

Außerdem findet er, dass "DSDS" die Fans abzockt, weil die Ticketpreise für die Tour zu hoch sind. "Die Preise von den Tickets waren 35 Euro - ich finde das unfair. Die Leute haben schon so viel für einen angerufen und dann müssen sie auch noch 35 Euro hinblättern, um 12 Songs zu hören", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Kritik, DSDS, Michael Jackson, Mehrzad Marashi
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars
Angebliches Opfer spricht von Kindersex-Falle auf Michael Jacksons Ranch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2011 09:24 Uhr von Al_falfa
 
+126 | -4
 
ANZEIGEN
Auweia Guten Morgen Herr Marashi
Kommentar ansehen
01.05.2011 09:53 Uhr von Zephram
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
hihi: das der da jetzt erst drauf kommt ^^ Daran sieht man das die Masche ja gut zu klappen zu scheint ^^ Bei den Zuschauern dauerts evtl noch bissi...

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
01.05.2011 10:00 Uhr von Adriano2000
 
+54 | -1
 
ANZEIGEN
RTL verdient sich dabei dumm und dämlich: das weiss doch schon jeder nur es gibt leider genug idioten die da trotzdem anrufen
Kommentar ansehen
01.05.2011 10:04 Uhr von cyberax99
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@Geldausgaben: So wird die Wirtschaft am Laufen gehalten, ne Menge Beteiligte verdienen ihre monatlichen Brötchen und alle sind zufrieden.

Was will man mehr.

Zwar sind die Gewinner die Deppen auf Lange Sicht, dennoch ist ein gewaltige Apparat am Laufen und wird am Leben erhalten. Von daher nicht ganz so verwerflich wie immer dargestellt wird.
Kommentar ansehen
01.05.2011 10:09 Uhr von Krabbenburger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
und was ist jetzt neu daran?Dass keiner ein Superstar wird,oder dass die Zuschauer abgezockt werden?Das ist doch seit Anfang an so,die Gewinner heißen immer RTL und Dieter Bohlen.
Kommentar ansehen
01.05.2011 10:52 Uhr von cookies
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Blitzmerker: Diese Show dient nur als Plattform für Dieter Bohlen und dessen miese Songs.

Schaut mal zu unseren westlichen Nachbarn (F), dort schaffen es die gecasteten "Stars" zu einer eigenständigen Karriere. Dort dürfen sie sich aber auch selbst treu bleiben und werden von einer Vielzahl von Autoren und erfahrenen Stars unterstützt. Sie müssen nicht als Marionette dienen.

Andere Autoren wollen sich doch kaum im Zusammenhang mit DSDS bringen lassen, das Bohlen alles versaut hat.

Und: Bohlen bevorzugt immer den Typen mit Migrationshintergrund. Bei Frauen wohl aus Gründen des Beuteschemas, bei Männern oder Jungs wegen des Ehrgeizes, aus der Gosse herauszukommen.

Egal: alles eine Soße, daher wird da niemals ein Star herauskommen! Nicht einmal der Medlock, der wirklich genial war....(mir tut er heute noch leid)

[ nachträglich editiert von cookies ]
Kommentar ansehen
01.05.2011 11:30 Uhr von mrshumway
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
logisch oder? Welches Sendeformat sonst sollte ein kommerzielles Unternehmen wie RTL sonst produzieren? Es ist nicht im Interesse von RTL, das dort jemand als Superstar rausgeht. Der persönliche Weg nach dem ersten Album ist denen völlig egal.

RTL macht dieses Format, weil sie genau wissen, daß viele sich insgeheim für einen Künstler mit Begabung halten. Man gibt ihnen eine Bühne, schürt Zweikämpfe, Konflikte und beginnt polarisierende Tendenzen zu pushen. Dazu bietet man noch eine Zuschauerabstimmung und ein Gewinnspiel mit Fragen, bei denen jeder Jauch-Kandidat sagen würde "wollt ihr mich hier verarschen, ist das die 2 Cent-Frage oder was?"

Daß dieses Konzept funktioniert im Sinne von Gewinnmaximierung für RTL sieht man daran, daß DSDS schon mehrere Jahre läuft. Und wie geil die Leute darauf sind sich zu blamieren, bestätigen die Auftritte von Menderes, Cosimo und Kim. Daß man Menderes nicht unbedingt aufgrund seiner Superstar Qualitäten in den Recall geholt hat, sieht man an der Tatsache, daß Kandidaten, die einmal in den Top-15 von DSDS waren, nie mehr ins Casting dürfen. Bohlen und die Jury taten ihm damit keinen Gefallen, sondern ihren Gehörgängen eine Wohltat. Das war wohl der am schnuckligsten verpackte Arschtritt, den man einem unfähigen "Künstler" geben kann. Welches Selbstwertgefühl hat man wohl als normaler Mensch danach? Wer auch nur für 30 Cent Hirn im Schädel hat, denkt ein wenig über den Moment hinaus, in dem die Jury den gelben Zettel rüberreicht.

Dieses ganze Konstrukt aus Geldgeilheit, Selbstüberschätzung und Zuschauerverblödung ist so berechenbar, daß man es jährlich wiederholt. Andere Darsteller, gleiches Schema. Und die Couch-Potatos freuen sich, wenn sie die richtige Anzahl des Buchstaben E im Vornamen von Bohlen für 50 Cent pro Anruf eintippen dürfen.

[ nachträglich editiert von mrshumway ]
Kommentar ansehen
01.05.2011 11:37 Uhr von 25metro25
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Guten Morgen hat er es entlich begriffen ...

Oder kennt einer von euch noch

- Alexander Klaws
- Elli Erl
- Tobias Regner oder
- Mark Medlock

Ich nicht, dafür musste ich noch bei Wikipedia nachschauen.
Kommentar ansehen
01.05.2011 11:55 Uhr von renovatio
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dass ist ja mal nix neues oder glaubt wirklich jemand daran dass Deutschland einen Superstar gefunden hat? Die Sendung giebt es jetzt schon seit 2002 und immer noch wurde keine Superstar gefunden der es schafft länger zu bestehen. Also mich wundert es nicht:
Die Vertraglich Vereinbarte Schweigepflicht ist für Merzad warscheinlich zu ende gegangen. Wenn er vorher etwas verraten hätte, hätte er an RTL wohl möglich eine Strafe zahlen müssen. Die Verträge die RTL den Kandidaten vorlegt sind sowiso schon eine Frechheit. Da wundert es mich nicht dass alle Sieger von DSDS nur so kurz existieren oder z.B. mann von dem zweiten Siegern nach der Staffel nichts mehr hört.

Solange es in Deutschland genügend Leute giebt die für eine solche Show anrufen, wird es auch weiterhin DSDS geben.
Kommentar ansehen
01.05.2011 12:00 Uhr von X2010
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man: erfolgreich sein will, dan schreibt man seine eigne lieder und gründet selber ne band und alle die nach dsds gehen, die kennt man meist nach ein jahr schon gar nicht menr
Kommentar ansehen
01.05.2011 12:15 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Solange Bohlen: noch seine Mios mit dieser Grütze verdient, wird sich daran auch nix ändern, die Latte des Anspruchs liegt auf dem Boden und RTL tanzt noch Limbo darunter

In diesem Sinne alles Mamacita oder was?

Mamacitaaa!
Ayo Mamacita
Sun in your eyes
Like the light of the magical moon
Like paradise
You´re a place where my heart belongs

Harder I try, love you more than my words can say
I watched the sky
Oh I know we will find a way
Love me as there were no tomorrow
Love me as there were no sorrows
Since I´ve seen you
My dreams come true

Oh Mamacita
I´m going crazy
Oh Mamacita
She blows my mind
Oh Mamacita
Give me your daughter
Cause such your girl is hard to find
Cause such your girl is hard to find
Kommentar ansehen
01.05.2011 13:05 Uhr von jamijimpanse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung wer das ist aber ich denke er wusste es schon längere Zeit, dass es so ist - nur der RTL Vertrag lies nicht zu - frei darüber zu sprechen : >

SCHE*SS DSDS !
Kommentar ansehen
01.05.2011 13:24 Uhr von Zivil-Isolation
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst schuld! Ich muss da nichtmal hin gehen, geschweige denn gewinnen um das zu merken. Ober ohne so Idioten wie Mehrzad Marakeschi, whuteva, gäbs die Sendung auch längst nicht mehr. Aber den Namen kann sich doch auch kein Arsch merken, ein Künstlername währe angebracht.
Kommentar ansehen
01.05.2011 13:32 Uhr von EdgecrusherH_K
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
und wo: ist jetzt die Neuigkeit in der "News"???
Kommentar ansehen
01.05.2011 13:41 Uhr von kaffeekocher
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
deutschland sucht den superidioten: späte erkenntnis
Kommentar ansehen
01.05.2011 14:13 Uhr von De_Imperator
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mittlerweile: sollte wohl auch schon der letzte hinterwäldler wissen dass dsds nur schwachsinn...
Kommentar ansehen
01.05.2011 15:02 Uhr von Floppy77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jedem Menschen: mit klarem Verstand war das von Anfang an klar. Wer sich trotzdem dafür her gibt, ist selber schuld.

Die Leute sind bekloppt genug für Pseudostars Kohle raus zu werfen, da wird es immer eine Firma geben, welche das ausnutzt.
Kommentar ansehen
01.05.2011 15:22 Uhr von Soulfly555
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wow: Was für ein Blitzmerker. Und er hat es schon nach 8 Staffeln bemerkt.

[ nachträglich editiert von Soulfly555 ]
Kommentar ansehen
01.05.2011 16:45 Uhr von maretz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: reaktionsgeschwindigkeit und aufffassungsgabe eines rostigen Stahlträgers...

Aber ok, ist bei dem also die nächste Phase angebrochen? Muss wieder in die Medien weil mich sonst alle vergessen...
Kommentar ansehen
01.05.2011 16:45 Uhr von JJJonas
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wahnsinn: eine sehr späte erkenntnis, werter mehrzad..
intelligente menschen wussten das seit der 1. staffel..
Kommentar ansehen
01.05.2011 16:49 Uhr von JJJonas
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@mrshumway: toller kommentar - kann man nur zu 100% zustimmen.

@25metro25
mark medlock kennt man eigentlich schon - der hat recht gute songs gemacht und war auch ein paar jahre dabei.

bei allen anderen "gewinnern" wüsste ich aber auch keine namen mehr.
Kommentar ansehen
01.05.2011 17:05 Uhr von Semper_FiOO9
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"DSDS-Superstars"....jaja ne is klar -> DeutschlandSuchtDenSuperstar-Superstars??? was das denn?
Kommentar ansehen
01.05.2011 17:41 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Marashi warnt: Jaja, erzähl mal was neues.
Kommentar ansehen
01.05.2011 18:04 Uhr von ChiefAlfredo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Schwachkopf dieser Nimmersatt Maraschi! Er sollte sich mal mit Mark Medlock unterhalten ... Er hat es allen vorgemacht, was man verdienen kann, wenn man auf Bohlen hört und nicht klugscheisserisch alles selbst machen will ... Einfach Hirn an, der Didder macht das schon !!!
Kommentar ansehen
01.05.2011 21:51 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JJJonas: Danke danke :-) Beim nächsten Mal versuche ich auch, die bösen Worte wegzulassen... Neee aber bei so einer Entertainment - Diarrhoe juckts mir echt in den Fingern :-)

Ups wieder so ein Wort... aber passabel versteckt, oder? ... *g*

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars
Angebliches Opfer spricht von Kindersex-Falle auf Michael Jacksons Ranch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?