30.04.11 18:42 Uhr
 303
 

Quentin Tarantinos nächstes Filmprojekt wird ein Western

Nachdem bereits Gerüchte herumkursierten, dass Quentin Tarantino ("Inglorious Basterds", "Pulp Fiction") für seinen nächsten Film einen Abstecher ins Western-Genre machen wird, bestätigte sich dies nun.

Eine veröffentlichte, von Tarantinos Handschrift verfasste Skript-Seite zeigt den Namen "Django Unchained", was allem Anschein nach eine Hommage an die alten Westernklassiker wird.

Des Weiteren kündigte der mittlerweile 49-Jährige schon vor einiger Zeit an, gerne einen Western drehen zu wollen. Vorzugsweise mit den Schauspielern Christoph Waltz, Keith Carradine und der damaligen "Django"-Hauptrolle Franco Nero.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Quentin Tarantino, Western
Quelle: www.looki.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino: Nur noch zwei Filme
Fans wollen, dass Quentin Tarantino bei "Deadpool 2" Regie führt
Quentin Tarantino: "The Hateful 8" entstand während seiner Depression

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2011 18:42 Uhr von crzg
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt was daraus wird. Quentin Tarantino ist einer der letzten, der sich noch treu geblieben ist. Könnte also was werden !
Kommentar ansehen
30.04.2011 20:04 Uhr von vega94
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Tarantino wird: mittlerweile überbewertet meiner Meinung nach.

Resevoir Dogs & Pulp Fiction bleiben unerreicht!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Quentin Tarantino: Nur noch zwei Filme
Fans wollen, dass Quentin Tarantino bei "Deadpool 2" Regie führt
Quentin Tarantino: "The Hateful 8" entstand während seiner Depression


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?