30.04.11 09:30 Uhr
 653
 

Fußball: Hertha BSC Berlin will Bayern-Keeper Thomas Kraft verpflichten

Der Vertrag von FC-Bayern-München-Torwart Thomas Kraft läuft am Saisonende aus. Ein ablösefreier Wechsel wäre somit möglich.

Offenbar hat Hertha BSC Berlin Interesse an dem Torwart. Berlin hat dem Torwart diesbezüglich bereits ein Angebot unterbreitet.

Nachdem Andries Jonker vorübergehend der neue Trainer vom FC Bayern München geworden ist, sitzt Thomas Kraft nur noch auf der Bank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin, Torhüter, Thomas Kraft
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2011 11:16 Uhr von HBeene
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Glaube Kraft will zu nem Klub wechseln, der wenigsten Europaleague spielt und Chancen auf die Champions League hat! (ab nächstem Jahr gibts ja 4 Plätze)

Dortmund: Weidenfeller ist zwar 30, aber mit Langerak ist der Nachfolger da
Bremen: Wiese 29, aber da sitzt er auf der Bank
Leverkusen: Nur wenn Adler geht
HSV: hatten ja eigentlich Drogny als Nachfolger geholt, doch der ist auch schon 31
Wolfsburg: Wenn Benaglio geht haben sie mit Hitz nen Nachfolger
Stuttgart: Auch wenn Ziegler 37 ist, "Nachfolger" bleibt Ulreich!
Nürnberg: Schäfer 32...möglich, aber der spielt noch!
Und dann noch Schalke: Wenn Neuer im Juni geht besteht Bedarf!

Naja bei Hertha spielt er wenigstens 1. Liga...mindestens 1 Jahr!

Denke aber er geht zu Schalke, die spielen nächtes Jahr wohl Europa League...aber im Pokal ist halt ALLES möglich! (sonst hätte Schalke nicht bei Bayern gewonnen)
Kommentar ansehen
30.04.2011 13:50 Uhr von elvis22
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kraft will erstmal spielen: wenn er 1te liga nen die nr 1 is is das für ihn in seiner lage schon gut

klar will er nach möglichkeit nen top klub aber die werden ihn nicht wollen er is immer noch sehr jung und noch nicht immer so sicher

er ist sicher nen top torwart und er wird irgendwann bei einen top klub sein aber erstmal wäre hertha nen anfang
Kommentar ansehen
30.04.2011 15:32 Uhr von anderschd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
HBeene: "wenigsten Europaleague spielt und Chancen auf die Champions League hat!"

Bremen, Hamburg, Stuttgart, Wolfsburg? Wer von dene spielt min. Euroleague?
Hertha wäre eine gute Adresse. Auch als Sprungbrett meinetwegen.
Kommentar ansehen
30.04.2011 16:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nächstes jahr spielen die bayern dann: eh EL...ohne torwart whh so wies aissieht :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?