29.04.11 23:05 Uhr
 188
 

Fußball/1. Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern fast gerettet, FC St. Pauli vor dem Aus

In einem Freitagsspiel der ersten Fußballbundesliga gewann der 1. FC Kaiserslautern gegen den FC St. Pauli mit 2:0 (1:0). Das Fritz-Walter-Stadion war mit 49.780 Besuchern ausverkauft.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Christian Tiffert (29. Minute) die roten Teufel in Führung. In der 69. Minute erhöhte Mathias Abel auf 2:0 und stellte damit bereits den Endstand her.

Der 1. FC Kaiserslautern dürfte durch diesen Sieg den Klassenerhalt geschafft haben, während der FC St. Pauli den Abstieg kaum noch stoppen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aus, FC St. Pauli, Abstieg, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor