29.04.11 20:32 Uhr
 33
 

Fußball/2. Bundesliga: Alemannia Aachen besiegt Rot-Weiß Oberhausen deutlich

In einem weiteren Freitagsspiel der zweiten Fußballbundesliga gewann Alemannia Aachen klar mit 4:0 (1:0) gegen Rot-Weiß Oberhausen. 18.377 Zuschauer sahen die Partie auf dem Aachener Tivoli.

Marco Höger brachte die Gastgeber in der 14. Minute in Führung. So blieb es bis zur Pause. In der zweiten Halbzeit baute dann Zoltan Stieber mit zwei Toren (51. und 66.) die Führung auf 3:0 aus. In der 71. Minute verwandelte Benjamin Auer einen Strafstoß zum 4:0-Endstand.

Damit bleibt RWO seit 1951 in Aachen sieglos. Damals gewann man mit 4:3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, Oberhausen, Alemannia Aachen, Rot, Rot-Weiß Oberhausen, Weiß
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?