29.04.11 18:59 Uhr
 83
 

Jürgen-von-Manger-Preis geht an Jochen Busse

Kabarettist Jochen Busse erhält den Jürgen-von-Manger-Preis als Auszeichnung für sein Lebenswerk. Das gab jetzt die Stadt Herne bekannt. Vor Busse bekamen nur Tana Schanzara, Hanns Dieter Hüsch und Gerhard Polt diese Ehrung.

Kabarettist Urban Priol wird nach Hape Kerkeling, Helge Schneider und den Missfits mit dem "Ehren-Tegtmeier" ausgezeichnet.

Die Preisverleihung im Herner Kulturzentrum findet am 19. November statt. Am selben Tag wird ebenso der Kleinkunst-Wettbewerb "Tegtmeiers Erben" durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Auszeichnung, Lebenswerk, Jochen Busse
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2011 08:43 Uhr von Noseman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein überschätzter Spinner: Aber egal.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?