29.04.11 16:41 Uhr
 300
 

Minebea Cool Leaf: Tochscreen-Tastatur für Desktop-PCs entwickelt

Beim Minebea Cool Leaf ist die Rede von einer Tastatur, die keine Tasten besitzt. Es handelt sich um einen großen Touchscreen. Wird das Gerät eingeschaltet, erscheint das Tastaturlayout.

Das Gerät verfügt über eine Multitouchfunktion und wiegt 620 Gramm, bei den Maßen 383 mal 128 mal 17. Blindschreiben wird jedoch mit dem Gerät nicht ohne Weiteres möglich sein.

Aktuell ist die Tastatur für 165 Euro ausschließlich für Windows-Rechner zu haben. Ein deutsches Tastenlayout sowie eine Mac-Variante wird es in Zukunft auch geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: web-privacy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Tastatur, Touchscreen, Desktop, Desktop-PC
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2011 16:41 Uhr von web-privacy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an den ganzen unpraktischen Apple-Schnickschnack. Anders sähe es natürlich aus wenn man die Tastatur beliebig belegen könnte, Tasten wo anders platzieren...
Kommentar ansehen
29.04.2011 18:40 Uhr von TimSe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wird nix: kann mich nicht vorstellen, dass sich so ein teil durchsetzt. sowas ist ja mal ganz lustig aber wenn man ständig auf die tastatur schauen muss. -.-
Kommentar ansehen
29.04.2011 18:55 Uhr von _dfs
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Seh ich so wie TimSe: 10-Finger-Schreiben, oder zumindest schnell schreiben basiert bei mir darauf, dass die Tasten einen doch zumindest ein bischen leiten. Bei der Touchscreen-Tastatur seh ich das Problem, dass man viel eher zwei Tasten gleichzeitig drückt was dann nach spätestens 30 Minuten nervig wird.

Schwierig wirds auch, wenn man die Finger dann nicht mehr auf die Tasten auflegen kann (falls ein kapazitiver Touchscreen genutzt wird)...

edit: @web-privacy: Tasten frei belegen kann man soweit ich weiß bei dem Teil: http://www.artlebedev.com/... -- auch ziemlich teuer^^.

[ nachträglich editiert von _dfs ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?