29.04.11 16:31 Uhr
 74
 

Oldenburg: Prozess gegen Rocker wegen Tötungsversuch

In Oldenburg wird vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts gegen drei Rocker des Clubs "Gremium MC" wegen des versuchten Mordes an ihrem eigenen Rockerchef Iwan verhandelt. Der Mordversuch passierte am 24. Oktober 2009.

In dem Zusammenhang wurden im Klubhaus der Rocker mehrere Waffen gefunden. Dort wurde auch ein Einschussloch festgestellt. Es wurden aber keinerlei auswertbare Spuren durch die Polizei gefunden, welche die Tat beweisen.

Die an Baseballschlägern und Schlagstöcken gefundenen Blutspuren sollen nicht dieser Aktion zuzuordnen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AFFA_Juergen_Drews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Rocker, Oldenburg, Tötungsversuch
Quelle: www.nwzonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?