29.04.11 14:15 Uhr
 2.365
 

Fußball: FC Schalke 04-Fanklub "Ultras GE" schließen Manuel Neuer aus

Der Schalke-Fanklub "Ultras Gelsenkirchen" hat Nationaltorhüter Manuel Neuer aus ihren Reihen verstoßen und aus dem Club ausgeschlossen.

Der Grund für den Ausschluss dürfte ein eventueller Wechsel zu Bayern München sein, was viele ihm übel nehmen würden und auch anders bewerten, als wenn Neuer ins Ausland wechseln würde. Dementsprechend hat der Fanklub einen "Blauen Brief" veröffentlicht.

"Manuels Entscheidung hat bei zu vielen von uns zuviel zerstört. Er hat uns schmerzlich bewiesen, dass wir unseren Glauben nicht zu sehr an Spieler verschenken sollten. Betrachten wir Spieler als das, was sie fast alle sind, Berufssportler, die zeitlich begrenzt das königsblaue Trikot tragen dürfen", so der Brief.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Manuel Neuer, Fanklub
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2011 14:32 Uhr von MrFloppy89
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Funk-a-Tronic: So langsam glaube ich, dass du nur so ein Forentroll bist. Unglaublich, was du ständig für einen Müll schreibst.

Warum sollte er ein Verräter sein? Diese Ultras geben ihm doch sogar in seinem Handeln Recht? Die Fans eines Vereins müssten doch am besten wissen, dass nur sehr wenige Spieler dauerhaft bei einem Verein spielen. Vor allem nicht, wenn diese Spieler Aufstiegsmöglichkeiten haben. Wenn das diese "Fans" nicht verstehen, und ihrem "Manu" diese Chance auf europäischem Topniveau spielen zu dürfen nicht gönnen... dann haben sie einfach Pech gehabt. So einfach isses.

Neuer wird zu 100% dennoch Schalke in seinem Herzen weitertragen. Das kapieren einige Leute in der Nordkurve nur eben nicht.
Kommentar ansehen
29.04.2011 15:14 Uhr von Scorpion2k4me
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
scheint: als wären die Schalke-Ultras auch endlich in der Realität angekommen.
Kommentar ansehen
29.04.2011 15:22 Uhr von atomik
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
lol: mimimi :D
Kommentar ansehen
29.04.2011 15:33 Uhr von Verdunster
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
So is es und so wars schon immer so ne Niebelungentreue für immer beim selben Verein klappt nur in der 4 Kreisklasse. Das ist ein Profisportler und als solcher hat man Ziele die bestimmt nicht Jahrelanges mittelmaß in der Bundesliga sind und mehr ist Schalke nicht wars noch nie und wirds nie sein. Die 3 mal das sie ausversehen fast meister Wurden und das einmal UEFA darf man gern als Ausrutscher ansehen. Aber eine Zukunft für ein solch talentierten Torhüter ist das sicher nicht. Also Manu ab zu den Topklubs und da gibts in Deutschland nur einen, sonst ab nach England und internationale Erfolge feiern. Den Schalker Ultras wünsch ich viel Spaß in der Realität.
Kommentar ansehen
29.04.2011 15:47 Uhr von Holy-Devil
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finde die Handlung der Ultras nachvollziehbar.

Es bleibt ja alles fair und die Fangruppe zeigt ja auch Einsehen.

So gibts kein böses Blut und keine Streiterein.
Kommentar ansehen
29.04.2011 16:30 Uhr von kulifumpen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"ist doch, sollte er nach München wechseln, würde man ihm das nicht verzeihen. Neuer ist Schalker durch und durch, da ist so eine Aktion tabu. Würde er nach ManU gehen, würde man seine Entscheidung in Gelsenkirchen mehr akzeptieren."

so ein bullshit...lehmann wurde auch akzeptiert als er von schalke nach dortmund gewechselt ist die ja bekanntlich noch deutlich verhasster sind als die bayern....

diese kindergartenähnlichen plattitüden der ultras sind echt lächerlich. Genauso wie diese komischen bayern fans...
Kommentar ansehen
29.04.2011 16:44 Uhr von niveaupolizei
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bayern? Der geht doch zu ManU (wenn er nicht völlig behämmert ist).
Kommentar ansehen
29.04.2011 16:50 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Beim Satz "Manuels Entscheidung hat bei zu vielen von uns zuviel zerstört." muss ich ehrlich lachen. Ich habe auch einen (anderen) Lieblingssport, der mir viel bedeutet, aber man kann es auch enifach übertreiben...
Kommentar ansehen
30.04.2011 03:10 Uhr von keakzzz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ähem: @kulifumpen
"so ein bullshit...lehmann wurde auch akzeptiert als er von schalke nach dortmund gewechselt ist die ja bekanntlich noch deutlich verhasster sind als die bayern...."

von wem dann? bei den Spielen gegen Schalke gab es damals auch für Lehmann Slogans, die ihn als Verräter beschimpften.


und bzgl. Neuer hat Funk-O-Tronic einfach recht. der Unterschied ist ganz einfach, daß es wenn er zu Manchester wechseln würde, eben vergleichsweise unwahrscheinlich wäre, daß er mit seinem alten Verein zusammentrifft. Wechselt er zu Bayern würde das einen Wechsel zu einem direkten Konkurrenten bedeuten, SPRICH: natürlich ist das etwas völlig anderes.
Kommentar ansehen
30.04.2011 03:33 Uhr von sesh
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kindisch hoch 10: Gut, was will man von SCHALKE Fans auch erwarten. Beim FC Bayern gäbe es sowas nicht.
Kommentar ansehen
30.04.2011 08:34 Uhr von robomat
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Genau so ist es: Ist doch Eigentlich egal wo er hin wechselt in Deutschland.
Wir können doch froh sein solch ein super Torwart zu haben oder nicht aber der FCBayern ist halt Einfach der beste Verein in Deutschland also freuen wir uns noch auf viele Tolle Spiele von im
Kommentar ansehen
30.04.2011 12:22 Uhr von Copak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kulifumpen: "lehmann wurde auch akzeptiert als er von schalke nach dortmund gewechselt ist die ja bekanntlich noch deutlich verhasster sind als die bayern...."

Wurde er nicht und am Ende waren sehr viele froh dass er gegangen ist.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?