29.04.11 12:46 Uhr
 1.342
 

USA: Autor mietet einen Laden, in dem ausschließlich sein Buch verkauft wird

Andrew Kessler hat eine ungewöhnliche Strategie ausgewählt, um sein neues Buch "Martian Summer: Robot Arms, Cowboy Spacemen, and My 90 Days with the Phoenix Mars Mission" zu verkaufen.

Der Mann, der sich "monobookist" nennt, betreibt nun das Geschäft "Ed´s Martian Book" in dem ausschließlich sein Buch verkauft wird.

Der Vermieter des Ladens, der sich als Kunstliebhaber sieht, hat Kessler ein attraktives Angebot gemacht, das dem angehenden Schriftsteller erlaubt hat, einen Raum in der Gegend zu mieten, wo viele bekannte Persönlichkeiten leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Buch, Laden, Autor
Quelle: edition.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2011 14:12 Uhr von jenny_sturm
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
dann wünschen wir dir mal viel Glück.
Kommentar ansehen
03.05.2011 09:20 Uhr von speak999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wayne-Train: Fährt gerade mit Volldampf zum Mount no-interest

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?