29.04.11 10:13 Uhr
 40
 

Daimler verbucht eine ansteigende Nachfrage nach Autos und Lastwagen

Im ersten Quartal 2011 hat Daimler einen Gewinn von 71 Prozent erzielt. Das entspricht ungefähr zwei Milliarden Euro. Die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2011 seien positiv.

Der Umsatz in den ersten drei Monate stieg um 17 Prozent auf 24,7 Milliarden Euro. Analysten rechneten mit einem operativen Gewinn von 1,99 Milliarden Euro.

Die Anzahl an Auslieferungen von Pkws und Nutzfahrzeugen treffe weltweit auf die Markterwartungen zu. Die Japanische Katastrophe kostete den Konzern bis jetzt 78 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fr3sh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Umsatz, Daimler, Bilanz, Nachfrage, Pkw, Lastwagen
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: Einzige Regierungsoption scheint Jamaika-Koalition
Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?