29.04.11 09:31 Uhr
 459
 

Noch stärker, noch leichter, noch sparsamer: Hybrid-Porsche für´s 24h-Rennen

Am kommenden Wochenende wird Porsche seinen überarbeiteten Hybrid-Renner - den 911 GT3 R Hybrid 2.0 - zu einer ersten Testfahrt unter Rennbedingungen ausführen.

Das 2011er Modell wird dabei von Jörg Bergmeister, Marco Holzer und Patrick Long über den Nürburgring pilotiert. Der spezielle Porsche 911 soll auch 2011 wieder beim 24h-Rennen antreten und wird daher im Vorfeld an ausgewählten VLN-Rennen teilnehmen.

Im Heck des 911ers schlägt ein 465 PS starkes Benziner-Herz, das von einem ganz speziellen Hybridsystem unterstützt wird. Im 2011er Modell leistet die Elektroeinheit nun kurzzeitig bis zu 200 PS extra, außerdem wurde der Wagen noch leichter gemacht und der Verbrauch weiter gesenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Porsche, Rennen, Hybrid, Porsche 911 GT3
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?