29.04.11 09:20 Uhr
 107
 

Minsk: Explosion ließ Gemäuer in Sauna einstürzen - Tote und Verletzte

In der weißrussischen Hauptstadt hat es in einer Sauna eine Explosion gegeben.

Der Dampfkessel war explodiert und ließ eine Wand einstürzen. Dabei wurden zwei Frauen getötet und vier weitere Saunagäste verletzt. Die Ursache der Explosion ist noch unklar.

Das Zivilministerium Minsk sprach von einem extrem heißen Dampfbad, die die Frauen aufgegossen haben sollen. Weitere Informationen waren nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kossi.D
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Verletzte, Explosion, Sauna, Minsk, Gemäuer
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?