29.04.11 06:55 Uhr
 180
 

Eishockey/WM: Französischer Verband verwechselt Spielort - Krakau statt Kosice

Wenn die französischen Eishockeyspieler heute ihr erstes Match gegen die Schweiz bestreiten, dann haben sie eine kräftezehrende Anreise hinter sich.

Das Eishockeyteam der Franzosen landete mit dem Flieger nicht im slowakischen Kosice, sondern im polnischen Krakau. Der französische Verband hatte den Flug falsch gebucht. Deshalb musste man noch 300 Kilometer mit dem Bus zurücklegen.

"Wir hatten einen Direktflug nach Kosice ins Auge gefasst, mussten aber stattdessen noch mit dem Bus dorthin fahren", hieß es in einer Stellungnahme des französischen Verbandes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Eishockey, Verband, Verwechslung, Krakau, Kosice
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?