29.04.11 06:39 Uhr
 11.917
 

Fußball: Manchester United bietet 27 Millionen Euro für Manuel Neuer

Manuel Neuer, Torwart vom FC Schalke 04, wird seinen Vertrag bei Schalke nicht verlängern. Es deutet bisher vieles daraufhin, dass er zum FC Bayern München wechselt. Bayern weigert sich jedoch, die geforderte Ablösesumme in Höhe von 25 Millionen Euro an Schalke zu zahlen (ShortNews berichtete).

Jetzt gibt es eine Sensationswende im Poker-Duell um Neuer. Obwohl Manchester Uniteds Trainer Alex Ferguson vor kurzem noch mitteilte, dass er kein Interesse an Neuer hat, hat die "Daily Star" jetzt erfahren, dass Ferguson kurz davor steht, Schalke 24 Millionen britische Pfund für Neuer zu bieten.

Das wären umgerechnet 27 Millionen Euro. Die absolute Schmerzgrenze für den FC Bayern München liegt laut der "Daily Star" umgerechnet bei 22 Millionen Euro. Atletico Madrids Torwart David De Gea, den Ferguson vorher im Visier hatte, ist für den Trainer von "ManU" jetzt nur noch zweitrangig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, FC Schalke 04, Manchester United, Manuel Neuer, Ablöse
Quelle: www.dailystar.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2011 06:39 Uhr von Crushial
 
+44 | -10
 
ANZEIGEN
Das wär ja mal der Oberknaller. Ich würde gerne das Gesicht von Bayerns Uli Hoeneß sehen, wenn er das erfährt bzw. als er das erfahren hat.
Kommentar ansehen
29.04.2011 07:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+31 | -8
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen davon dass ich die News für eine: Ente halte, denke ich stehen die Chancen für den FCB nicht schlechter als vorher.

1. Neuer hat klargestellt dass er nicht nach England wechseln will
2. Neuer hat betont dass es ihm wichtig ist 2 mal im Jahr in den Urlaub fahren zu können (Sommer und Winterurlaub)
3. Hoeneß hat sich noch nie zu weit aus dem Fenster gelehnt wenn es um Transfers geht.

Schauen wir einfach mal, was da so passiert.
Zumal Bayern auch durchaus in der Lage wäre mehr als 20 Mio zu zahlen. Nur bisher gab es absolut keinen Grund mehr als 20 Mio. zu zahlen, da es keinen Konkurrenten gab/gibt
Kommentar ansehen
29.04.2011 07:27 Uhr von Koblenzer1983
 
+18 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.04.2011 07:34 Uhr von jackyX2007
 
+21 | -62
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.04.2011 07:52 Uhr von Subzero1967
 
+28 | -20
 
ANZEIGEN
kann Neuer nicht Nein sagen.
Denn der Verein erfüllt alle Voraussetzungen um seiner Klasse gerecht zu werden.

Was soll er denn auch in Bayern erreichen.
CL ist wohl zu utopisch.
Kommentar ansehen
29.04.2011 08:09 Uhr von Holy-Devil
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
Im Prinzip ist es sportlich für Manuel Neuer bei ManU besser.

persönliche Gründe könnten das aber wohl noch abwenden.
Kommentar ansehen
29.04.2011 08:12 Uhr von h00d
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Neuer hat sich doch mit Bayern schon längst geeinigt d.h. es geht nur noch darum, ob er schon zur nächsten Saison oder erst 2012 zu Bayern wechselt. Deshalb ist es uninteressant, wie viel ManU Schalke bietet, da die Entscheidung vom Spieler schon gefallen ist.
Kommentar ansehen
29.04.2011 08:20 Uhr von Nihilist76
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, in dem Artikel gibt es nur Andeutungen und Mutmaßungen. Nicht eine einzige von denen ist mit einem Zitat belegt und die Quelle an sich scheint mir auch nicht gerade die seriöseste zu sein.
Wenn man genau hingehört hat, haben sich mit Heldt, Rummenigge, Beckenbauer und Breitner in den vergangenen Tagen gleich vier Insider mehrfach dahingehend "verplappert", dass es zwischen Schalke und München Gespräche und eine Einigung gegeben hat.
Beides - also Verhandlungen und einen Vertrag - darf es offiziell zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht geben. Dafür gibt es aber branchenübliche inoffizielle Absichts"erklärungen" (In Form von Geld geben und Geld annehmen).
Deshalb würde es mich schon sehr wundern, sollte ManU nochmal dazwischen grätschen.
Kommentar ansehen
29.04.2011 08:43 Uhr von PeterLustig2009
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Kommen hier auch noch ernstzunehmende: Kommentare oder nur Bayern-Gebashe??

[...]bei Bayern wird er nicht glücklich werden! [...]
So wie das jedem Spieler gesagt wird und hinterher sagt fast jeder Spieler wie toll seine Zeit bei den Bayern war, sogar "gechaste" Spieler wie Poldi

[...]Bei Bayern würd er doch eh fast nur auf der Bank sitzen und da Verrotten, genau so wie sie es mit Poldi gemacht haben.[...]
Unwahrscheinlich. Wenn man Top-Leistung bringt und diese abruft, dann hat man auch seinen Stammplatz. Poldi hat den Kampf im Training nie richtig angenommen und seine Chance auf den Platz nicht genutzt. Wenn du Spieler hast die bessere Lesitung abliefern muss halt auch mal ein Poldi auf die Bank

[...]Was soll er denn auch in Bayern erreichen.
CL ist wohl zu utopisch. [...]
Fast genauso utopisch wie mit ManU :) Nur mal so am Rande (auch wenn alle sagen es war nur Glück) stand der FCB letzte Saison im Finale.
Die CL zu gewinnen mag zwar vielleicht ein paar Prozentpunkte höher sein wenn er nach ManU wechselt, allerdings nicht so viel höher als dass sich ein Wechsel wirklich lohnt

[...]m Prinzip ist es sportlich für Manuel Neuer bei ManU besser.[...]
Sportlich liegen beide Vereine auf einer höhe. Vielleicht mit minimalen Vorteilen für ManU. Ferguson hat schon mehrfach gesagt dass der FCB ebenbürtig ist. Naja Standing hier in Deutschland ist eher schlecht, aber international genißt der FCB den Respekt den er verdient
Kommentar ansehen
29.04.2011 08:45 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Nihilst76: Wieso darf es zu diesem Zeitpunkt keine Verhandlungen geben?
Zu diesem Zeiptunkt muss nur der Verein informiert sein und wie man der Presse entnehmen kann ist dies der Fall.

Von daher...
Kommentar ansehen
29.04.2011 09:04 Uhr von SpEeDy235
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
er sollte: lieber das Angebot von ManU annehmen, nicht nur um sicher zu gehen das er in der nächsten Saison in der Champions-League spielt. In München wird er nur ausgebuht und macht sich erst mal keine Freunde.
Kommentar ansehen
29.04.2011 09:07 Uhr von sub__zero
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: nach dem Rückspiel hätte man das Angebot ernst nehmen können, aber so ist es wohl eher "psychologische Kriegsführung".
Würde mich nicht wundern, wenn man das Angebot am Tag des Rückspiels noch ein bischen nach oben schraubt...
Kommentar ansehen
29.04.2011 09:12 Uhr von ottili
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Sport / Fußball: Das beste was Manuel Neuer passieren kann. Es wurden schon einige Spieler von FC Bayern geholt und dann verschlissen oder in die Wüste geschickt. Siehe Deißler, Rensing, van Bommel
Kommentar ansehen
29.04.2011 09:35 Uhr von PeterLustig2009
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@ottili: [...]Es wurden schon einige Spieler von FC Bayern geholt und dann verschlissen oder in die Wüste geschickt.[...]
Echt ungerecht der harte Fußballalltag wie :)

llerdings in diesem Zusammenhang Deisler zu nennen ist eine bodenlose Frechheit.

Sebastian wurde mehr Verständnis entgegengebracht als jedem anderen Spieler in einer vergleichbaren Situation. Die Bayern haben ihm Zeit gegeben sich zu erholen und als er gesagt hat er will nicht mehr spielen wurde der Vertrag einvernehmlich aufgelöst und Deisler bekam einen Vertrag im Jugendbereich damit er nicht mittellos ist und um ihn nicht allein stehen zu lassen.

Der einzige der von dir genannten Spieler der tatsächlich ungerechterweise verbrannt wurde ist Rensing. Das ist aber zum sehr großten Teil Schuld der Presse die ihn für jeden Fehler zerissen haben und natürlich Klinsi der auf sein eigenes Wohl bedacht war.

MvB wurde nicht weggeschickt sondern er hat gesagt ich will lieber gehen als in 1 oder 2 Monaten nur noch Ersatzspieler zu sein.

Aber naja wenn man ein Haar in der Suppe sucht, dann findet man auch eines, was :)
Kommentar ansehen
29.04.2011 09:44 Uhr von Tobi1983
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
DAILYSTAR?? Diese Zeitung hat das gleiche Niveau wie die BILD, also gar keins. Da werden einfach irgendwelche Gerüchte gestreut und gehofft, dass mal irgendeines passt.
Kommentar ansehen
29.04.2011 10:06 Uhr von omar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kommt mir komisch vor könnte auch nur ein Gerücht sein, um den Preis hoch zu treiben.
Letztendlich würde Neuer m.E. auch nur wegen der Kohle zu Bayern gehen (da war die Verlockung wohl größer als der Schmerz). Wenn der Preis wirklich stimmt, dann kann es sehr gut sein, dass er lieber zu ManU geht als zu Bayern.
Kommentar ansehen
29.04.2011 10:58 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@omar: Ich weiß nicht wie weit du den deutschen Fußball verfolgst. Aber wer in Deutschland spiel und international dauerhaft vertreten sein will, kommt um den FCB kaum herum.

Und sportlich ist der FCB deutlich über S04 anzusiedeln. Da reciht es nicht einmal ins Halbfinale der CL vorzustoßen.

Kontinuität ist hier das Schlüsselwort. Und dauerhaft kann nur der FCB fast garantieren in der CL vertreten zu sein
Kommentar ansehen
29.04.2011 11:15 Uhr von omar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Eigentlich hat Neuer bekanntermaßen nicht viel für Bayern übrig (als Schalker Ultra). Da geht es m.E. primär um Geld.
Natürlich ist der FCB Karriere-technisch eine Verbesserung für Neuer (was ihm seine Berater sicher auchgesagt haben). Aber ich würde ManU da mind. auf der gleichen Stufe oder besser ansiedeln. Und wenn es dann deutlich mehr Geld gibt, ist die Entscheidung für ManU doch nicht unwahrscheinlich, oder?

[ nachträglich editiert von omar ]
Kommentar ansehen
29.04.2011 11:21 Uhr von Crushial
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Bild: Mittlerweile berichten auch die Bild-Zeitung und einige andere News-Seiten. Im TV kam die Meldung eben ebenfalls.

Allerdings ist es nach wie vor nur die Ankündigung, dass ManU ein Angebot machen will bzw. machen wird, nicht dass sie es schon gemacht haben.

Darf man nicht verwechseln (weil hier einige schreien, dass ManU gar nicht so ein Angebot gemacht hat).
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:18 Uhr von Holy-Devil
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Also: Ich hasse dieses mimimi der Verein is besser etc.

Auch wenn wir deutsche sind müssen wir eingestehen, dass Bayern ein sehr guter Verein ist ABER Manchester United einfach BESSER ist. Ich wünsche mir auch, dass die Bayern jedes Jahr die CL gewinnen würden!

Wenn ein Spieler einen Verein wechselt und dies nicht aus persönlichen Gründen tut (ZB, weil es ein Traum war in diesem Verein zu spielen), dann tut er das wohl um möglichst viel Geld zu verdienen bzw Titel zu gewinnen.

Das ist doch wie bei uns: Nimmst du einen Vertrag in einer Firma in England an und verdienst dort 5 Mille Netto oder bleibst du an deinem Wohnsitz und verdienst 4,5 Netto. Da gibts doch viel zu viele variablen, die andere Leute gar nicht kennen!

Rein sportlich gesehen, ist also Manchester United die bessere Wahl.

Natürlich guckt nicht jeder Spieler nur nach diesem Gesichtspunkt. Wenn man dann noch Nähe zur Familie haben will oder sagt: Hey ich möchte in Deutschland bleiben, dann muss man eben "Abstriche" machen.

Ich meine hier handelt es sich um "Abstriche" in der Frage Fahre ich Lamborghini oder Ferrari?

Letztendlich entscheidet Manuel Neuer das selbst und den interessiert nen scheiß, was die 40 Millionen Möchtegern Bundestrainer hier von sich geben.

[ nachträglich editiert von Holy-Devil ]
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:31 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Chrushial: Die Bild Zeitung greift sowieso jeden Scheiss auf. Stimmen tut meistens nix!
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:33 Uhr von anderschd
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Haben sie jetzt doch: Interesse?! Gut für ihn. Ich finde aber, er sollte in D bleiben.

Der Kommentar hier ist Klasse:
"Bei Bayern würd er doch eh fast nur auf der Bank sitzen und da Verrotten"

genau lol
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:44 Uhr von bloxxberg
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
NOT! "Auch wenn wir deutsche sind müssen wir eingestehen, dass Bayern ein sehr guter Verein ist ABER Manchester United einfach BESSER ist. "

lass den fcb mal ne knappe milliarden euro schulden machen (soviel hat manu nämlich). geld ausgeben, das man nicht hat, macht sicherlich keinen guten verein aus.

mau hat vielleicht die bessere mannschaft aber definitv den schlechteren verein.

zum thema: hoffentlich geht er zu bayern.
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:53 Uhr von sicness66
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Zum 100. Mal: Neuer geht nach München !!!

Die einzige Aufgabe von Schalke ist es, nachdem Heldt freiwillig zugegeben hat, die Vertragsverlängerung verkackt zu haben, den Preis nach oben zu treiben. Was ist wohl einfacher, einem Reporter so eine Meldung zu stecken ? Diese Meldung verbreitet sich jetzt in windeseile und Schalke hat sein Ziel erreicht.

Schön wäre es in dem Zusammenhang, wenn ManU dementieren würde und Neuer nächstes Jahr komplett ablösefrei wechselt...
Kommentar ansehen
29.04.2011 12:55 Uhr von ChiefAlfredo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Weil Sir Alex Ferguson kein Idiot ist ... und den Wert von Manuell Neuer genau kennt ... Schade das ich die dicken Backen von Hoeneß nicht sehen kann! ManuU täte dieser Keeper als Nachfolger von Holland Edwin, bestimmt gut ... und der Red Devils-Abwehr ebenso!

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?